Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Forschung im Bereich Betriebliche Aus- und Weiterbildung

Geschäftsführer/in Forschungsinstitut

(forschen, entwickeln, planen, umsetzen)

Ihre Aufgaben: Sie übernehmen Verantwortung an der Schnittstelle zwischen Forschung, Betrieblicher Bildung und Beruflicher Ausbildung. Wir sind ein unabhängiges Forschungsinstitut, das sich auf die Kompetenzfelder Bildungsforschung, Bildungsberatung, Bildungsplanung sowie Berufliche Integration und Internationalisierung der Berufsausbildung spezialisiert hat. Die anwendungsnahen Forschungsarbeiten befassen sich mit der Modernisierung der Betrieblichen Bildung, der Beruflichen Ausbildung und der Integration des Lernens in den Arbeitsalltag. Wir forschen und entwickeln unsere innovativen Konzepte in enger Zusammenarbeit mit Auftrag­gebern aus Politik und Wirtschaft. Die Umsetzung erfolgt in Projekten, empirischen Erhebungen/Evaluationen und durch wissenschaftliche Begleitung von Förderprogrammen. Insofern besteht ein wichtiger Teil unserer Arbeit im Transfer von Forschungsergebnissen in die Betriebliche Realität. Zum Aufgabenspektrum gehören darüber hinaus die Akquisition der Projekte bei öffentlichen Auftraggebern, Verbänden und Unternehmen. Das Forschungsinstitut ist bundesweit vertreten, der Hauptsitz befindet sich in Süddeutschland.

Ihre Kompetenzen: Sie haben eine abgeschlossene Hochschulausbildung mit anschließender Promotion. Die für uns idealen Voraussetzungen bringen Sie mit, wenn Sie über mehrjährige Erfahrung in der Bildungsfor­schung, der Entwicklung von Konzepten für die Betriebliche Aus- und Weiterbildung sowie aus der Zusammen­arbeit von Wissenschaft und Wirtschaft verfügen. Neben den eher Wissenschafts- und Bildungs- orientierten Fähigkeiten erwarten wir von einem Geschäftsführer außerdem ausgeprägte Führungs- und Management­kompetenzen sowie Leistungswillen, Teamfähigkeit, Motivationskraft und ergebnisorientiertes Handeln. Die Akquisition von Projekten, die Präsentation von Forschungsergebnissen und die Mitarbeit in Forschungs­netzwerken ist Ihnen vertraut. Für Ihre zukünftige Zusammenarbeit auf internationaler Ebene sind gute Englischkenntnisse wichtig.
Interessiert? Dann setzen Sie sich mit dem von uns beauftragten Berater Herrn Wulf-Dedo von Schmeling in Verbindung. Für eine erste Kontaktaufnahme schicken Sie ihm bitte Ihr Anschreiben, Lebenslauf und eine Zusammenfassung Ihrer wesentlichen beruflichen Erfahrungen als pdf zu. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Telefon 0172- 8383989 · E-Mail wdvspb@hotmail.de

Erschienen in Forschung & Lehre vom 01.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote