Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Hamburg
UNI Hamburg
In der Hamburg Graduate Academy (HGA) ist zum nächstmöglichen Zeit­punkt die Stelle einer/eines Tarifbeschäftigten als

GeschÄftsfÜhrerin/GeschÄftsfÜhrer

– EGr. 15 TV-L –

unbefristet in Vollzeit zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.
An der Universität Hamburg wird derzeit die HGA aufgebaut. Als Service­einrichtung wird die HGA für Doktorandinnen und Doktoranden sowie Postdocs, Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren an der Universität Hamburg und an weiteren Hochschulen der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) ein umfangreiches Informations-, Qualifizierungs- sowie Förder­angebot für eine Karriere in der Wissenschaft zur Verfügung stellen.
Die HGA ist eine zentrale Betriebseinheit der Universität Hamburg gemäß §93 des Hamburgischen Hochschulgesetzes. Sie wird durch Mittel der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung unterstützt. Die Einrichtung wird wissenschaftlich durch eine Hochschullehrerin bzw. einen Hochschullehrer der Universität Hamburg geleitet (Direktor). Sie ist dem Präsidium unmittelbar berichtspflichtig. Die HGA ist Bestandteil der Exzellenz­strategie der FHH.
Unter Ihrer Verantwortung findet die Betreuung des wissenschaftlichen Nachwuchses statt, der die überfachlichen Angebote der Einrichtung in Anspruch nehmen möchte. Sie verantworten, organisieren und koordinieren das Serviceangebot. Sie steuern darüber hinaus das Monitoring der HGA und berichten gemeinsam mit dem wissenschaftlichen Direktor an die HGA-Gremien und dem Präsidium der Universität Hamburg.
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit im Wissenschafts­manage­ment mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind dem wissenschaftlichen Direktor der HGA zugeordnet und für die wirtschaftliche, organisatorische sowie operative Führung, Ent­wicklung und Umsetzung der strategischen Ausrichtung der laufenden Geschäfte der HGA verantwortlich.
  • Sie unterstützen das Direktorium der HGA bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Erreichung der Ziele.
  • Sie verantworten die Organisation und Weiterentwicklung des über­fachlichen Service- und Qualifizierungsangebotes für den wissen­schaftlichen Nachwuchs der Universität Hamburg und der weiteren Mitgliedsinstitutionen der HGA.
  • Zur Ausgestaltung und Durchführung des Serviceangebotes der HGA kooperieren Sie mit den Graduierteneinrichtungen der beteiligten Hoch­schulen und den jeweiligen Verwaltungseinheiten.
  • Sie leiten die Geschäftsstelle der HGA mit Referentinnen und Referenten sowie Verwaltungs­mitarbeiterinnen und Verwaltungsmitarbeitern und vertreten diese in Abstimmung mit dem Direktorium in lokalen sowie überregionalen Gremien und Arbeitsgruppen.
  • Sie sind verantwortlich für das Budget und das Personalmanagement der HGA und berichten dazu dem Direktor der HGA und dem Präsidium sowie weiteren Gremien.
Einstellungsvoraussetzungen:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Universitäts-Diplom, Magister, Master, Staatsexamen), eine Promotion erwünscht
  • Mehrjährige berufliche Erfahrung im Wissenschaftsmanagement
  • Fundierte Kenntnisse in der universitären Graduiertenausbildung
  • Ausgewiesene Erfahrungen im Projektmanagement
Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:
  • Fundierte und umfassende Kenntnisse zur Struktur und Funktion des Wissenschaftssystems, national sowie international, z. B. durch eine Tätigkeit im Wissenschaftsmanagement oder als Wissenschaft­lerin/Wissen­schaftler an einer Hochschule
  • Mehrjährige Erfahrungen im Organisationsbereich komplexer Hochschul­strukturen
  • Nachgewiesene grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrung in der Leitung von administrativen Prozessen
  • Verhandlungssichere Kenntnisse in der englischen und möglichst einer weiteren Fremdsprache in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Planungskompetenz und Organisationsgeschick
  • Fähigkeit, analytisch und hochschulpolitisch sensibel zu denken und zu agieren sowie Probleme konzeptionell zu durchdringen und zu lösen
  • Kompetenzen in der Kommunikation, im Networking und in der Konflikt­lösung
  • Team-, Überzeugungsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und sehr hohe Belastbarkeit
  • Verständnis für die verschiedenen Interessengruppen aus Wissenschaft, Verwaltung und Behörde
  • Vermittlungskompetenz
Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrations­hintergrund.
Die Freie und Hansestadt Hamburg fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. In dem Bereich, für den diese Stelle ausgeschrieben ist, sind Männer im Sinne des Hamburgischen Gleich­stel­lungs­gesetzes unter­repräsentiert. Wir fordern Männer daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berück­sichtigt.
Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vor­rang vor gesetzlich nicht bevor­rechtigten Bewer­berinnen/Bewerbern gleicher Eignung, Befähigung und fachlichen Leistungen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gern kennenlernen und freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Für weitere Rückfragen stehen Ihnen der wissenschaftliche Direktor der HGA, Herr Professor Föcking, unter der Telefonnummer 040/428 38-2561 oder per E-Mail unter marc.foecking@uni-hamburg.de, und die stellvertretende Kanzlerin der Universität Hamburg, Frau Rönne, unter der Telefonnummer 040/428 38-8998 oder per E-Mail unter petra.roenne@verw.uni-hamburg.de, gerne zur Verfügung.
Die Gespräche mit der Auswahlkommission finden voraussichtlich in der 5./6. KW 2017 statt; ein Assessment Center ist für KW 7 geplant.
Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen unter Angabe der Kennziffer bis zum 23.12.2016 an:
Universität Hamburg
Stellenausschreibungen
Kennziffer: 900/9
Mittelweg 177
20148 Hamburg
oder per E-Mail: Bewerbungen@verw.uni-hamburg.de Logo

Bewerbungsschluss: 23.12.2016
Bewerbungsschluss: 23.12.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 01.12.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote