Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung
Die Abteilung Visual Computing System Technologies sucht ab sofort einen

HiWi (m/w) für Softwareentwicklung C++/DirectX 11 für Microsoft HoloLens

Kennziffer: IGD-2017-39
Die Abteilung VCST (Visual Computing System Technologies) hat es sich zur Aufgabe gemacht,
Visualisierungen für massive und komplexe 3D-Datensätze (z.B. CAD-Daten) sicher und überall zur
Verfügung zu stellen. Dazu gehören auch verschiedenste Endgeräte wie zum Beispiel Smartphone,
Tablets oder auch HMDs (head-mounted displays). Um die mangelnde computing power kleinerer
Geräte zu kompensieren greifen wir auf verschiedene innovative Rendering Verfahren zurück.
Speziell sind wir gerade auf der Suche nach Verstärkung im Microsoft HoloLens Team.
Mehr Infos auf http://instant3dhub.org/

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Werkstudent (m/w) für Softwareentwicklung für C++/DirectX 11 bzw. .NET/Windows Universal Apps
Was Sie mitbringen
Wir suchen einen Software Entwickler (m/w) mit:
  • Erfahrung mit C++ 11/14
  • Erfahrung mit DirectX
  • Vorkenntnissen in graphischer Datenverarbeitung, Vectoralgebra
  • Kenntnisse über .NET Api oder andere Microsoft Schnittstellen sind von Vorteil
  • Vorzugsweise abgeschlossenes Bachelor-Studium der Informatik, Visual Computing
Es können nur Studierende eingestellt werden, daher ist die Vorlage einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung notwendig.

Was Sie erwarten können
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Entwicklung innovativer Rendering Algorithmen
  • Arbeiten mit neuer (zum Teil nicht öffentlicher) Hardware

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Monatliche Arbeitszeit 20 bis maximal 80 Stunden, je nach Vereinbarung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben würden wir uns freuen Sie kennenzulernen.
Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Email, an:
dennis.basgier@igd.fraunhofer.de

Frauhofer IGD Darmstadt - Abteilung VCST
Dennis Basgier
Fraunhoferstraße 5
64283 Darmstadt
Tel.: 06151-155-528
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung
Darmstadt

http://www.igd.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 25.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote