Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Informatik
  • Kommunikationswissenschaften
  • Softwaredesign
  • Softwareengineering
  • technische Informatik

HiWi & Praktikum - Software-Entwicklung und Medizinische Prozessmodellierung

Kennziffer: IPA-2017-206
Ihre Aufgaben:
Die Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie in Mannheim entwickelt Automatisierungslösungen für biologische und Medizinische Anwendungsfelder.Die Automatisierungsentwicklung eines biomedizinischen Prozesses beginnt mit der Prozessidentifizierung, der Modellierung dieses Prozesses und der Entwicklung von Software- und Hardwarelösungen zur Automatisierung und Erleichterung der Durchführung dieses biomedizinischen Prozesses im Krankenhaus.

Für die Implementierung der Softwarelösungen für die Automatisierung dieser medizinischen Prozesse im Krankenhausbereich suchen wir hoch motivierte Studierende, die uns bei der Modellierung und Umsetzung dieser Prozesse mit Prozessmodellierungstechnik und C # unterstützen können.
Weitere Details zu unserem Projekt finden Sie unter folgender URL:
http://www.m2olie.de/eng/projekte/m2procit
Über die Tätigkeit hinaus besteht die Möglichkeit, Studien- oder Abschlussarbeiten anzuschließen.

Die Projektgruppe für Automatisierung in der Medizin und Biotechnologie in Mannheim ist stark mit dem industriellen und akademischen Umfeld vernetzt und verfügt über modern ausgestattete Räumlichkeiten und Labore. Die ausgeschriebene Tätigkeit ist in der Arbeitsgruppe „Informationssysteme für Medizin- und Biowissenschaften“ angesiedelt und findet in Kooperation mit einem jungen, motivierten und internationalen Team statt. Der Arbeitsumfang beträgt nach Absprache 40-60h/Monat.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.




Ihre Voraussetzungen:
  • Sehr gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung
  • Sehr gute Kenntnisse in einer objektorientierten Programmiersprache (C#, Java, etc)
  • Gute Kenntnisse in Web Services / Serviceorientierte Architektur
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit & Selbstorganisation
  • Kreativität und Neugierde
  • Sichere Deutsch- und/oder Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift


Allgemein:
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Mannheim

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote