Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Starten Sie Ihre Mission beim DLR.

Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundes­republik Deutschland. Rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer ein­zigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr und Sicherheit. Ihre Missi­onen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Wenn auch Sie sich für die Welt der Spitzenforschung in einem inspirierenden, wertschätzenden Umfeld begeistern, starten Sie Ihre Mission bei uns.

Für unser Institut für Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen bei Heilbronn suchen wir einen

Ingenieur Informationstechnik, Elektro­technik o. ä. (m/w) - Dipl.-Ing. Bachelor

Echtzeitrechnersysteme für Triebwerkstests an Großprüfständen

Ihre Mission:
Die Abteilung Versuchsanlagen des Instituts für Raumfahrtantriebe betreibt am Standort Lampolds­hausen Großprüfstände der Europäischen Weltraumorganisation ESA für den Test von Triebwerken für die europäische Trägerrakete Ariane 5 und deren Nachfolger Ariane 6. Insbesondere werden am Prüfstand P3 Brennkammertests der in der Entwicklung befindlichen Triebwerke und am Prüfstand P4 mit Dampferzeugeranlage verschiedene Oberstufentriebwerke unter Vakuumbedingungen bei vollem Schub getestet.

In diesem Umfeld sind Sie für die Durchführung von Arbeiten zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Versuchskampagnen an Echtzeitrechnersystemen für Großprüfstände für Raketentriebwerke zuständig.

Ihre Aufgaben sind:

  • Analyse und Bearbeitungen von Kundenanforderungen und Umsetzung in Prozeduren und Computersequenzen
  • Definition, Programmierung sowie Überprüfung versuchsrelevanter Software (Sequenzen, Parameterberechnungen, Regelungen, Überwachungsroutinen, rechnerinternen Testsequenzen)
  • Tools zur Auswertung von Versuchsdaten
  • Definition, Erstellung und Pflege von Prozessvisualisierungen, Aufbereitung und Archivierung von Messdaten
  • Datenauswertung und Erstellung von Versuchsberichten
  • verantwortliche Definition bzw. Ermittlung von Sensorparametern anhand von Kundenanforderungen oder Herstellerangaben
  • Erstellung und Überprüfung von Parameterdatenbanken zur Definition von Messketten an Raketentriebwerksprüfständen
  • Überprüfung von erstellten Sequenzen (Computerprogrammen) in sogenannten Schaltversuchen, um Fehler zu lokalisieren
  • Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung bei Versuchsablaufsequenzen und bei analogen und digitalen Messketten
  • Planung, Aufbau oder Realisierung von Meß- und Steuerungssystemen am Prüfstand oder Modifikation derselben
  • Definition und Entwicklung von allgemeiner Software für den Betrieb von Meß-, Steuer- und Regelungseinrichtungen
  • Dokumentation der entsprechenden Tätigkeiten nach vorgegebenen Richtlinien

Ihre Qualifikation:
  • abgeschlossenes technisches Hochschulstudium Fachrichtung Elektrotechnik, Informationstechnik oder vergleichbare Fachrichtung
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsfeldern sowie Erfahrung im Versuchsbetrieb
  • mehrjährige Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich digitaler Meß-. Steuerungs- und Regeltechnik
  • Kenntnis im Bereich der Messtechnik, Signalverarbeitung und -analyse sowie im Bereich der Regelungstechnik und Verfahrenstechnik
  • Kenntnisse in technischer Thermodynamik sowie Strömungslehre sind wünschenswert
  • vertiefte Kenntnisse und Erfahrung mit Programmierung in C++ sowie im Umgang mit Betriebssystemen (Unix, Windows7) und mit PC-Standardsoftware
  • gute englische Sprachkenntnisse; französische Sprachkenntnisse wünschenswert

Ihr Start:
Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeits­umfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Wir bemühen uns, den Anteil an Mitarbeiterinnen zu erhöhen und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen bevorzugen wir bei fach­licher Eignung.

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Christopher Gusinde telefonisch unter +49 6298 28-260. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 10091 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#23226.
Logo

Erschienen auf academics.de am 19.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics