Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Logo
Die Hochschule Aalen hat rund 5.700 Studierende und ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. Regional fest verankert und international weit vernetzt baut die Hochschule Aalen auf zwei starke Säulen: Technik und Wirtschaft.
Die Hochschule Aalen sucht zur Verstärkung ihrer Campus-IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Projektmitarbeiter (m/w)
für Virtual Desktop
Infrastructure (VDI)
ggf. mit Weiterbildungsmöglichkeit
(Masterstudium)

Die Personalstelle ist im Rahmen eines vom Land geförderten Projekts zum Aufbau einer VDI-Umgebung (Virtual-Desktop-Infrastructure) zu besetzen. Die Hochschule würde - wenn gewünscht - durch flexible Arbeitszeiten gute Rahmenbedingungen für ein paralleles Masterstudium schaffen (sofern die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind).
Ihre Aufgaben:
  • Administration des zentralen Active Directory
  • Administration der bestehenden virtuellen Microsoft-Server-Infra­struktur
  • Unterstützung in der Migration auf neuere Virtualisierungsumgebung
  • Dokumentation
Unsere Anforderungen:
  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Informatiker / Wirt­schafts­informatiker oder gleichwertige Fähigkeiten als Fachinfor­matiker
  • Umfangreiche Kenntnisse im Bereich Active Directory
  • Know-how im Umgang mit Windows-Servern, insbesondere System­richtlinien
  • Kommunikationsfähigkeit - gerne auch in Englisch
  • Starke analytische Fähigkeiten, Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Serviceorientierung und Flexibilität sind Grundvoraussetzungen
Wir bieten Ihnen:
  • Abwechslungsreiches Arbeiten durch eine Vielzahl interessanter Aufgabenbereiche
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung und Weiterqualifikation
  • Vergütung, Arbeitsbedingungen und Sozialleistungen richten sich nach den für das Land geltenden Tarifverträgen
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet und grundsätzlich teilbar.
Schwerbehinderte werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.hs-aalen.de/sbv
Die Hochschule Aalen strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Beauftragten für Chancen­gleichheit, Frau Gabriele Beirle: http://www.hs-aalen.de/chan­cen­gleichheit/
Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die Sie unter Angabe der Kennziffer 17-02-01 mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 11.03.2017 an die Personalabteilung der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1, 73430 Aalen, senden. Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im PDF-Format) an die Personalabteilung (personalabteilung@hs-aalen.de) senden.
Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kosten­gründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
Weitere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie von CIO der Hochschule, Herrn Holst, Tel.: 07361/576-2220, E-Mail: matthias.holst@hs-aalen.de

Bewerbungsschluss: 11.03.2017
Bewerbungsschluss: 11.03.2017 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 15.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics