Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
An der Fakultät Architektur und Urbanistik der Bauhaus-Universität Weimar ist zum nächstmöglichen Termin die

Juniorprofessur (W1)
»Konstruktives Entwerfen und Erproben«


zu besetzen.

Die Professur dient der Stärkung der Forschungsaktivitäten und der Lehre im Bereich Konstruktion an der Fakultät Architektur und Urbanistik. Sie soll u. a. einen zukunftsweisenden Akzent im konstruktiven Entwerfen durch die Erprobung von ausgewählten gebauten architektonischen Entwürfen im Maßstab 1:1 über einen längeren Zeitraum setzen. Dazu sind ggf. Hilfsmittel zur kontrollierten künstlichen Beschleunigung des Alterungsprozesses einzusetzen. Dies kann z. B. auch durch die Auswahl besonderer Standorte mit besonderen Umwelteinflüssen oder durch den Einsatz geeigneter Laboreinrichtungen wie z. B. einer Klimakammer geschehen.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die den architektonischen Entwurf vor o. g. Hintergrund mit wissenschaftlichen Methoden überzeugend begleitet. Erwartet werden neben pädagogischer Eignung und einem abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudium der Architektur und/ oder dazu in Beziehung stehender Naturwissenschaften eine qualifizierte Promotion oder gleichwertige fachbezogene Leistungen und praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des nachhaltigen Konstruierens. Die Fähigkeit, Lehrveranstaltungen auch in englischer Sprache durchzuführen, wird neben der Mitwirkung in der universitären Selbstverwaltung erwartet.

Weitere Informationen zur Bauhaus- Universität Weimar bzw. die ausführliche Stellenausschreibung sind über die Internet-Adresse www.uni-weimar.de bzw. www.uni-weimar.de/stellenausschreibungen erhältlich.

Bewerbungen, mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen, werden unter Angabe der Kennziffer A+U/JP-03/17 bis zum 30. September 2017 an die in der ausführlichen Ausschreibung im Internet genannten Adresse erbeten.

Bewerbungsschluss: 30.09.2017
Bewerbungsschluss: 30.09.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 20.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics