Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
Universität Konstanz
Die Universität Konstanz wird seit 2007 im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder mit ihrem „Zukunftskonzept zum Ausbau universitärer Spitzenforschung“ gefördert.
An den Fachbereichen der durch die Exzellenzinitiative geförderten Graduiertenschule „Decision Sciences“ an der Universität Konstanz ist zum 1. April 2017 oder früher eine logo

Juniorprofessur (W1) mit dem
Schwerpunkt „Political Economy“

zu besetzen.
Der/die Inhaber/Inhaberin dieser Professur soll Lehr- und Forschungsaufgaben im Schwerpunktbereich „Political Decisions and Institutions“ der interdisziplinären Graduiertenschule
(siehe http://www.gsds.uni-konstanz.de/) übernehmen.
Weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle finden Sie auf der Website der Universität Konstanz unter: http://www.uni-konstanz.de/stellen.
Bewerbungen sind in elektronischer Form unter Angabe der Kennziffer 2016/237 bis zum 4. Dezember 2016 zu richten an die Referentin der Sektion Politik – Recht – Wirtschaft, Frau Dr. Brigitte Rieger, Universität Konstanz, 78457 Konstanz, E-Mail: sektion.prw@uni-konstanz.de.
logo Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, 2 Empfehlungsschreiben, 1 Forschungspapier) auch einen ausgefüllten Bewerbungsbogen bei (Link siehe oben).

Bewerbungsschluss: 04.12.2016
Bewerbungsschluss: 04.12.2016 Erschienen auf academics.de am 10.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote