Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Konstruktion und Evaluation eines Systems zur Fahrer-Distanzreduzierung für Parkhaus-Terminals - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-458
Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Automatisierungstechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik

Was Sie mitbringen

  • Gute CAD-Kenntnisse 
  • Gute Kenntnisse der Regelungstechnik oder praktische Erfahrung mit mechatronischen Systemen
  • Kenntnisse in der Bionik oder Pneumatik sind von Vorteil aber keine Voraussetzung
  • Freude an interdisziplinärem Engineering und Bionik
  • Engagement und eigenverantwortliches, sowie sorgfältiges Arbeiten

Was Sie erwarten können
In Parkhäusern und bei Mautstraßen kommen Terminals zum Einsatz, welche zusammen mit einer Schranke die Ein- und Ausfahrt kontrollieren. Bei der Kartenaus- und Rückgabe kommt es des Öfteren zu Problemen, unter anderem aufgrund von unterschiedlichen Fahrzeuggrößen und Armlängen der Insassen. Zur Lösung dieses Problems wurden in der Gruppe für Bionik und Medizintechnik im Zuge einer Arbeit bereits mehrere vielversprechende Konzepte zur Distanzreduzierung zwischen Insasse und Terminal ausgearbeitet.
Darauf aufbauend soll im Zuge einer Abschlussarbeit ein solches System konstruiert und ein passendes Steuerungskonzept entwickelt werden. Ein Funktionsmuster des finalen Systems wird abschließend hergestellt und getestet.

Ihre Aufgaben:
  • Literaturrecherche/ Einarbeitung in bereits durchgeführte Arbeit
  • Konstruktion vorhandener Konzepte und Entwicklung einer Steuerung/Regelung
  • Aufbau eines Funktionsmusters
  • Experimentelle Untersuchung der Funktionalität
  • Bewertung der Ergebnisse und detaillierte Dokumentation


Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 28.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics