Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten


An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Grund des erhöhten Ausbildungsbedarfes sachgrundbefristet bis zum 31. Dezember 2023 folgende Stelle zu besetzen:

Im Fachbereich Polizei

Lehrende/Lehrender im Fach Rechtswissenschaften (Staats- und Verfassungsrecht, Methodenlehre)
Lehrende/Lehrender im Fach Rechtswissenschaften (Strafrecht)
Lehrende/Lehrender im Fach Rechtswissenschaften (u. a. Allgemeines Verwaltungsrecht)

Die Einstellung soll zunächst sachgrundbefristet gemäß § 14 (1) Nr. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) erfolgen. Eine unbefristete Übernahme in den Landesdienst wird nach Maßgabe freier Stellen und bei Fortbestehen des erhöhten Ausbildungsbedarfes angestrebt.

Die Einstellung steht unter dem Vorbehalt des Vorliegens der haushaltsseitigen Voraussetzungen.

Näheres zu den Aufgaben und Anforderungen der Stellen finden Sie auf der Homepage der Fachhochschule unter:

http://www.fh-guestrow.de/hochschule/stellen/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! (Bewerbungsschluss ist der 14.06.17)

Bewerbungsschluss: 14.06.2017
Bewerbungsschluss: 14.06.2017 Erschienen in Forschung & Lehre vom 19.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics