Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Technische Universität Berlin
TU Berlin Logo TU Berlin
Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen:

Lehrkraft für besondere Aufgaben - Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen
Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich

Zentraleinrichtung Moderne Sprachen (ZEMS) - Fachgebiet Spanisch
Kennziffer: ZEMS-599/16 (besetzbar ab 01.04.2017 / unbefristet / Bewerbungsfristende 02.12.2016)
Aufgabenbeschreibung:
  • Lehre in Spanisch an der ZEMS (entsprechend der geltenden LVVO), insbesondere im fachsprachlichen Bereich
  • Leitung und strategische Weiterentwicklung der Fachgebiete Spanisch und Portugiesisch an der ZEMS
  • Akquise und Betreuung von Lehrkräften und studentischen Hilfskräften, Qualitätssicherung und -entwicklung in den Fachgebieten Spanisch und Portugiesisch
  • Curricula- und Materialentwicklung, auch für multimediale Lernumgebungen
  • Entwicklung und Durchführung von Prüfungen, insbesondere von Sprachgutachten für Spanisch
  • Zusammenarbeit mit spanischsprachigen Partnerhochschulen der TU Berlin
Erwartete Qualifikationen:
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom, Master oder Äquivalent) in einem romanistischen, linguistischen oder pädagogischen Fach
  • mindestens dreijährige wissenschaftliche oder fachlich-praktische Tätigkeit in der Regel in einem hauptberuflichen Dienstverhältnis
  • mindestens 3 Jahre Lehrerfahrung an Hochschulen in Spanisch
  • Nachweis pädagogischer Eignung
  • Spanischkenntnisse auf dem Niveau C2, Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1, gute Portugiesischkenntnisse
  • Lehrerfahrungen im fachsprachlichen Bereich
  • Leitungserfahrung und strategisches Denken
  • Erfahrungen in der Planung, Durchführung und Evaluation von Lehrangeboten
  • Erfahrungen mit dem GER
  • Erfahrungen in der Erstellung von (multimedialen) Lernmaterialien
  • teamfähige, belastbare und innovative Persönlichkeit
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer mit den üblichen Unterlagen an die Technische Universität Berlin – Der Präsident –, Zentraleinrichtung Moderne Sprachen, Frau Dr. Schön, Sekr. HBS 3, Hardenbergstraße 16-18, 10623 Berlin oder per E-Mail in einem PDF-Dokument (max. 5 MB) an schmiedel@tu-berlin.de.
Zur Wahrung der Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern sind Bewerbungen von Frauen mit der jeweiligen Qualifikation ausdrücklich erwünscht.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein.
Die Stellenausschreibung ist auch im Internet abrufbar unter
http://www.personalabteilung.tu-berlin.de/menue/jobs/ Logo

Bewerbungsschluss: 02.12.2016
Bewerbungsschluss: 02.12.2016 Erschienen auf academics.de am 18.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote