Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung

Leichtbau im Maschinenbau - Entwicklung innovativer, additiv gefertigter Greifersysteme - Studien-/Abschlussarbeit

Kennziffer: IPA-2017-432
Ausschreibung für die Fachrichtungen:
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen
  • Kenntnisse im konstruktiven Leichtbau
  • Erfahrung in der Produktentwicklung und Konstruktion wünschenswert
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Was Sie erwarten können
Die Abteilung für Leichtbautechnologien am Fraunhofer IPA befasst sich unter anderem mit der Entwicklung, Konstruktion und Berechnung verschiedenster Komponenten im Maschinenbau. Der Einsatz von Leichtbautechnologien bietet dabei großes Potenzial um beispielsweise die Dynamik von Maschinen und Anlagen zu erhöhen und die Energieeffizienz zu steigern.
Durch die additive Fertigung ist es möglich komplexe, auf die Belastung angepasste Bauteilstrukturen mit minimalem Materialaufwand zu erzeugen. Zudem bietet Additive Manufacturing die Möglichkeit, verschiedene Funktionen in die Struktur zu integrieren und damit weitere Leichtbaupotenziale auszuschöpfen.

Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Leichtbaugreifer für Handlinganwendungen entwickelt werden. Der Fokus liegt dabei auf der optimalen Ausnutzung der Möglichkeiten, aber auch Restriktionen, welche die additive Fertigung mit sich bringt..

Der Arbeitsort befindet sich in Stuttgart-Stadtmitte.




Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau Nina Warth
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!
Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung
Stuttgart

http://www.ipa.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics