Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten


www.fh-stralsund.de

Als kleine und hervorragend ausgestattete Hochschule bieten wir ausgezeichnete Studienbedingungen für ca. 2.200 Studierende und Arbeitsbedingungen für unsere Professoren und Mitarbeitenden. Unser großräumiger Campus liegt nur wenige Minuten vom Zentrum der UNESCO-Welterbestadt Stralsund entfernt, direkt am Stre­la­sund. Die Fachhochschule Stralsund ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Wir suchen eine

Eierlegende Wollmilchsau als

Leiterin/Leiter der Hochschulkommunikation

Wir wollen wachsen und uns weiterentwickeln. Unter dem Arbeitstitel AMBITION - FOKUS - KANTE werden wir nicht nur die gerade eben beschlossene Namensänderung umsetzen.

Dabei spielt die Hochschulkommunikation eine zentrale Rolle. In dieser direkt dem Rektor zugeordneten Stabs­stelle arbeiten acht Mitarbeitende an allen Facetten der Außen- und Innenkommunikation, insbesondere Mar­ke­ting, Pressearbeit, Internet, Social Media und Veranstaltungen.

Die Leitung der Stabsstelle Hochschulkommunikation ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe E 13 TV-L.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
  • den strategischen Marketingplan und Konzeption der übergreifenden Marketingmaßnahmen
  • Unterstützung und Beratung bei der Entwicklung von Vermarktungskonzepten für Studiengänge und Forschungseinrichtungen der Hochschule
  • Pflege des Mediennetzwerkes
  • Unterstützung und Beratung bei der Wissenschaftskommunikation
  • Beratung der Hochschulleitung in allen kommunikativen Belangen sowie bei der Marktorientierung der Studienangebote
  • Budgetplanung und -controlling
  • Veranstaltungsmanagement
  • Personalauswahl, -führung und -verantwortung
Wir wünschen uns Bewerber/-innen mit einem einschlägigen Leistungsausweis, einer empathischen Macher- und Erfolgsmentalität, relevanter Berufserfahrung, hoher Service- und Innovationsorientierung, ausgeprägtem Orga­nisationstalent und pragmatischer Outputorientierung (notabene bei kleinem Budget), also die eierlegende Woll­milchsau. Wir erwarten Persönlichkeiten, die sich bewusst sind, dies nicht zu sein und sich trotzdem bewerben. Deswegen sind gebrochene Lebensläufe und außergewöhnliche berufliche und persönliche Hintergründe keiner­lei Hindernis. Ein einschlägiger Hochschulabschluss wäre für die vorgesehene tarifliche Einstufung erforderlich.

Die Fachhochschule Stralsund ist bestrebt, den Anteil der Frauen in leitenden Positionen zu erhöhen. Wir fordern deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Als zertifizierte familiengerechte Hoch­schule fördern wir die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben. Für mögliche Bewerbungsgespräche kann bei Bedarf eine Kinderbetreuung eingerichtet werden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 12. März 2017 an bewerbungpersonal@fh-stralsund.de oder per Post an: Fachhochschule Stralsund, Dezernat Personal, Haushalt und Controlling, Zur Schwedenschanze 15, 18435 Stralsund

Für Rückfragen steht Ihnen der Rektor zur Verfügung (Tel. +49.3831.456500, rektor@fh-stralsund.de).

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich ab dem 20.03.2017 in der 12. Kalenderwoche stattfinden.

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, reichen Sie bitte ausschließlich Kopien mit Ihrer Bewerbung ein. Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Dies gilt auch für eventuelle Vor­stel­lungsgespräche.

Bewerbungsschluss: 12.03.2017
Bewerbungsschluss: 12.03.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics