Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) ist eine der forschungsstärksten anwendungsorientierten Hochschulen in Deutschland. Aktuell studieren knapp 6.000 Studierende an der Hochschule in den Fakultäten für Architektur- und Bauingenieurwesen, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die htw saar ist international ausgerichtet; sie ist Mitglied der European University Association und verfügt über ein Netzwerk von über 50 internationalen Hochschulpartnerschaften. Zwölf internationale Studiengänge werden mit der Université de Lorraine im Rahmen des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts (DFHI) angeboten.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Leiterin/einen Leiter der Personalabteilung

(Kennziffer 33/16)

Das Tätigkeitsgebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben:
  • Leitung der Personalabteilung
  • Verantwortliche und ergebnisorientierte, operative Steuerung aller Personalthemen
  • Gewinnung, Administration und Entwicklung des Personals
  • Personalbedarfsermittlung, -planung und -controlling
  • Mitwirkung bei Entwicklung der Personalstrategie aus der Hochschule und deren Umsetzung
  • Initiierung von Projekten zur Weiterentwicklung betrieblicher Strukturen und Steigerung der Attraktivität der Hochschule als Arbeitgeberin
  • Beratung und Unterstützung der Hochschulleitung, der Verwaltung und der Fakultäten in allen personal- und arbeitsrechtlich relevanten Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten und den Personalräten
  • Berichterstattung an die Hochschulleitung
Einstellungsvoraussetzungen sind:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten in Personal und/oder Psychologie oder ein vergleichbares Studium
  • Kenntnisse der Konzepte und Instrumente moderner Personalarbeit und -entwicklung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • gute Sprachkenntnisse in Englisch und/oder Französisch
  • Erfahrungen in der strategischen Personalarbeit sind von Vorteil
Die Wahrnehmung der Aufgaben erfordert ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Zielstrebigkeit und Umsetzungsstärke sowie Teamfähigkeit, Empathie und Gestaltungsmotivation bei einer strukturierten, eigenverantwortlichen und verantwortungsbewussten Arbeitsweise. Wir erwarten einen kooperativen und integrativen Führungsstil, der die Entfaltungsmöglichkeiten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stärkt. Erfahrungen mit IT-gestützter Personal- und Stellenverwaltung sowie mit Standardsoftware sind wünschenswert.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Vorgesehen ist die Entgeltgruppe E 13.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe, die Unterrepräsentanz von Frauen innerhalb des Geltungsbereichs eines bestehenden Frauenförderplans zu beseitigen, ist die Hochschule an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Angaben über ehrenamtliche Tätigkeiten sind erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung, die Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 25.10.2016 senden an den

Rektor der Hochschule für Technik und Wirtschaft
Goebenstraße 40, 66117 Saarbrücken

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Es sollten daher keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen etc. eingereicht werden.

Nähere Informationen finden Sie im Internet auf unserer Homepage unter www.htwsaar.de. Bei Fragen steht Ihnen Herr Verwaltungsdirektor Bernd Schwarz telefonisch unter 0681/5867-112 oder per E-Mail unter bernd.schwarz@htwsaar.de zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 25.10.2016
Bewerbungsschluss: 25.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 22.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote