Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Technische Universität Clausthal-Zellerfeld
Logo
Mit ihren 4.600 Studierenden und rund 1.050 Mitarbeitern ist unsere Hochschule der wichtigste Wirtschaftsfaktor im Westharz. Studierende und Beschäftigte schätzen die Internationalität der Hochschule, ihre persönliche Atmosphäre und die Natur im Harz. Die nationale und internationale Forschungskompetenz der Hochschule drückt sich in ihrem hohen Drittmittelaufkommen aus.
Die Technische Universität Clausthal besetzt zum 01. Januar 2017 unbefristet die Stelle der/des

Leiterin / Leiters
des Dezernats Technische Verwaltung

Das Dezernat Technische Verwaltung umfasst die sechs Sachgebiete „Kaufmännisches Gebäudemanagement“, „Zentrale Elektrowerkstatt“, „Heizungs-, Lüftungs-, Sanitär- und Fördertechnik“, „Zentrale Aggre­gate­werkstatt, Transporte, Pflege und Außenanlage, Winterdienst, Hausmeister“, „Bauunterhaltung, Durchführung von Baumaßnahmen“ und „Sicherheitstechnik“.
Das Aufgabengebiet umfasst die organisatorische, fachliche und personelle Leitung des Dezernats mit insgesamt 38 Mitarbeitern/-innen mit den Schwerpunkten:
  • verantwortliche Leitung des Dezernats mit allen o. g. Sachgebieten und einschließlich der zentralen Aufgaben (Organisations-, Personal- und Budgetverantwortung)
  • fachtechnische Beratung des Präsidiums und der Institute
  • Kontaktpflege zum MWK in Bauangelegenheiten
  • verantwortliche Verhandlung mit Fremdfirmen
  • Überwachung der Wirtschaftlichkeit des technischen Betriebs im gesamten Universitätsbereich einschließlich der Planung und Überwachung des Bedarfs an Haushaltsmitteln für den technischen Bereich und Meldung der erforderlichen Haushaltsmittel
  • Beratung der nutzenden Einrichtungen in technischen Angelegenheiten
  • planungsbegleitende baufachliche Prüfung der Antragsunterlagen zur Investitionsförderung
  • verantwortliche Planung, Durchführung und Aufsicht über Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen sowie Um- und Ausbaumaßnahmen
  • Vertretung der Universität gegenüber dem Staatlichen Baumanagement
  • Erstellung baufachlicher Prüfberichte
Wir erwarten für die ausgeschriebene Position eine analytisch den­ken­de, zielorientierte und verantwortungsbewusste Führungs­per­sön­lich­keit mit nachgewiesenen Managementqualitäten und folgenden Quali­fi­kationen:
  • einschlägiges Studium, vorzugsweise im Bereich Bauingenieurwesen oder Architektur
  • mehrjährige Erfahrung in Leitungsfunktionen
  • Erfahrung in den Bereichen Hochbau und Gebäudesanierung
  • fundierte Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und in Kosten­ermittlungs­methoden
  • Teamfähigkeit, Entscheidungsfreude und Innovationskompetenz
  • Kommunikationsgeschick sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
Wir bieten
  • einen unbefristeten Arbeitsplatz in Vollzeit (100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit)
  • Vergütung je nach Vorliegen der persönlichen und fachlichen Voraussetzungen bis EG 13/14 TV-L
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • gleitende Arbeitszeiten
  • alle Vorteile einer Beschäftigung im Öffentlichen Dienst
  • eine interessante und vielseitige Aufgabe, die Sie durch Ihr persönliches Engagement mitgestalten können
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in den unterrepräsentierten Bereichen an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben.
Der Arbeitsplatz ist nicht teilzeitgeeignet.
Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31. Oktober 2016 zu richten an den
Hauptberuflichen Vizepräsidenten
der Technischen Universität Clausthal
Herrn Dr. Georg Frischmann
Adolph-Roemer-Straße 2a
38678 Clausthal-Zellerfeld

Bewerbungsschluss: 31.10.2016
Bewerbungsschluss: 31.10.2016 Erschienen auf academics.de am 30.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote