Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Logo
Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.
Wir suchen für den Standort Togo/Lomé eine/n
Leiter (m/w) des Programms Ländliche Entwicklung und Landwirtschaft in Togo
JOB-ID: 29011
Tätigkeitsbereich
Die Agrarwirtschaft Togos ist wenig entwickelt. Die Produktivität landwirtschaftlicher Betriebe ist niedrig, die Markt­anbindung unzureichend, Innovationen sind wenig verbreitet und der Ausbildungsstand in der Land- und Ernäh­rungs­wirtschaft ist gering; die Ernährung der Bevölkerung, insbesondere von Frauen und Kindern, ist unzureichend hinsichtlich ihrer Vielfalt und Qualität. Für die zunehmende Marktorientierung der Land- und Ernährungswirtschaft sind die weite Verbreitung technischer und organisatorischer Innovationen, eine bessere Qualifizierung der ländli­chen Bevölkerung und ihrer Dienstleister (Beratungsdienste), bei gleichzeitig verbesserter Ernährungsqualität be­sonders für Frauen und Kleinkinder notwendig. Daher lautet das Programmziel für Ländliche Entwicklung ein­schließ­lich Landwirtschaft in Togo: Das Wachstum der togoischen Agrarwirtschaft in den von der Entwicklungs­zusammenarbeit geförderten Regionen und Wertschöpfungsketten ist nachhaltig verbessert.
Ihre Aufgaben
  • Auftragsverantwortung und Projektmanagement des bilateralen Vorhabens, besonders auch der Politik- und Strategieberatung der togoischen Partner
  • Durchführungsverantwortung für das ausgeschriebene Länderpaket des Globalvorhabens ’Ernährungssicherung und Resilienzstärkung’
  • Fachkoordination für den Agrarschwerpunkt in Togo
  • Personalführung für insgesamt 3 internationale Mitarbeiter/-innen, 4 Entwicklungshelfer/innen und 30 nationale Mitarbeiter/innen
  • Herstellung von Synergien und Abstimmung mit den anderen Vorhaben der deutschen Entwicklungszusammenarbeit in Togo
  • Aufbau von Partnerschaften und Kooperationsbeziehungen mit anderen (Geber-) Organisationen wie EU, IFAD, Weltbank und anderen im Sektor
  • Verantwortlich für Akquisition weiterer Aufträge
Ihr Profil
  • Hochschulabschluss in einem Studiengang der Landwirtschaft, Agrarökonomie oder verwandter Bereiche der ländlichen Entwicklung mit Spezialisierung auf Fragen der ländlichen Wirtschaftsentwicklung
  • Langjährige Kenntnisse und Berufserfahrung in Ländlicher Entwicklung
  • Profunde Erfahrung im Management von komplexen Vorhaben und Projektmanagement
  • Relevante Führungserfahrung für entsandtes und nationales Personal
  • Gute Kenntnisse der Methoden und Instrumente der EZ (insbesondere HCD, Capacity Works, Value Links)
  • Erfahrung in der Entwicklung von Abstimmungsmechanismen und Koordination mit verschiedenen Gebern
  • Gute Koordinations- und Kooperationsfähigkeit im internationalen Kontext
  • Arbeitserfahrungen in der politischen Beratung von Partnern und Ministerien
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Französischkenntnisse
Weitere Informationen finden Sie hier: http://j.mp/GIZ29011

Logo

Erschienen auf ZEIT ONLINE am 13.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote