Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

An der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ist für das Projekt „Innovative Hochschule (Projekt Stage_2.0: Alsterphil­har­monie)“ eine Stelle (Entgeltgruppe 13 TVL) als

Leiterin/Leiter des
Transferbüros

befristet vom 1.1.2018 bis zum 31.12.2022 zu besetzen.
Aufgabenbereich:
  1. Koordination der Teilprojekte von „Stage_2.0: Alsterphilharmonie“
  2. Entwicklung eines Konzepts zur Wertschöpfung bei künstlerisch­wissenschaftlichen Produkten der HfMT
  3. Interne und externe Kommunikationsaufgaben
  4. Erstellen von Berichten und Publikationen über die Projektergeb­nisse
  5. Erschließung neuer Gelegenheiten zum Produkt- und Wissenstrans­fer
  6. Koordination der Medienspezialisten im Transferbüro
  7. Integration und Koordination der Projekte der Hamburg Open Online University (HOOU) und Hamburg Online Archive (HOA)
Persönliche Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) im Bereich Kultur- und Medienmanagement, Kulturinformatik oder ähnlich, idealerweise mit Jura, Volks- oder Betriebswirtschaft im Nebenfach
  • Erfahrungen in der Leitung von Projekten im Bereich kultureller und/oder sozialer Innovation
  • Vertiefte Kenntnisse zu rechtlichen Themen der Lizenzierung, des Intellektuellen Eigentums und der Digitalisierung von Medien, insbesondere Musik und Multimedia
  • Bereitschaft zur Arbeit im Team
  • Englisch fließend in Wort und Schrift
Allgemeine Hinweise:
Mit ihren über 800 Studierenden ist die HfMT eine der größten Musikhochschulen in Deutschland mit ausgezeichneten Studiengängen u.a. in (Musik-)Theater, Jazz, Musiktherapie, Kultur- und Medienmana­gement, instrumentaler und multimedialer Komposition.
Die Hochschule hat vor wenigen Jahren das Zentrum für Mikrotonale Musik und Multimedia (ZM4) gegründet und bietet einen einzigartigen künstlerisch-wissenschaftlichen Promotionsstudiengang in Musikwissen­schaft an. 2017 wurde die HfMT als deutschlandweit einzige Kunst-/ Musikhochschule bei der Förderinitiative Innovative Hochschule ausge­zeichnet.
Weitere Projektinformationen unter: Neben einem aussagekräftigen Anschreiben, in dem Sie erläutern, inwieweit Sie das Anforderungsprofil erfüllen, benötigen wir die folgenden Unterlagen von Ihnen: tabellarischer Lebenslauf, Kopie von Abschluss- und Arbeitszeugnissen und ggf. Arbeitsproben. Ihre Bewerbung erbitten wir per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Georg Hajdu (georg.hajdu@hfmt-hamburg.de).
Bewerbungsschluss: 19. November 2017
Logo

Bewerbungsschluss: 19.11.2017
Bewerbungsschluss: 19.11.2017 Erschienen auf academics.de am 18.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics