Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)
Fachhochschule Nordwestschweiz Die Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW umfasst neun Hochschulen mit rund 11‘000 Studierenden. Die Hochschule für Gestaltung und Kunst bietet BA- und MA-Studiengänge in Design, Bildender Kunst und Kunstvermittlung an und ist in der Entwurfs- und Kunstforschung tätig. Am Institut HyperWerk ist per 01.06.2017 oder nach Vereinbarung folgende Stelle mit Arbeitsort Basel zu besetzen:

Leiter/in Institut HyperWerk

Ihre Aufgaben: Auf der Grundlage Ihrer profilierten internationalen gestalterischen Praxis übernehmen Sie die Leitung des Institutes HyperWerk und entwickeln gemeinsam mit dem Team den Studiengang weiter. Es gilt, zusammen mit den Lehrkräften und BA-Studierenden die Kunst der Prozessgestaltung im Rahmen der didaktischen Konzepte eines Lernlabors und der Aktionsforschung zu erweitern. Im Weiteren arbeiten Sie als Mitglied der Hochschulleitung an der Strategie der Hochschulentwicklung mit. Das HyperWerk ist ein projektorientiertes Lernlabor zur Förderung seiner Mitwirkenden mittels Flexibilität, Initiative und Teamarbeit. Das interdisziplinäre Kollektiv aus Studierenden, Dozierenden und Partnern erprobt und beobachtet die eigene Ausrichtung dynamisch. Seit 18 Jahren forscht, transformiert und mutiert das HyperWerk; solch eine Erfahrung eröffnet eigenwillige Ansätze. Mittels Ihrer internationalen Beziehungen entwickeln Sie beispielhafte Projekte mit inter- und transdisziplinären Teams. In der Zusammenarbeit mit Studierenden, Mitwirkenden und internen sowie externen Partnern erweitern Sie das Themenfeld von HyperWerk. Eine grosse Zahl an Gastdozierenden sowie ein leistungsfähiges Equipment zur Selbstorganisation ermöglichen die lebendige Aktion in der realen Welt.
Ihr Profil: Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in Design, Kunst oder Architektur/Urbanismus und haben Ihr fundiertes Verständnis von Prozessgestaltung in den Bereichen sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Transformation unter Beweis gestellt. Sie suchen die Zusammenarbeit mit anderen Instituten der Gestaltung und beherrschen die wissenschaftlichen und ästhetischen Dimensionen des prozessorientierten Dialogs. Sie haben mehrjährige Lehrerfahrung und kennen die Schweizer Bildungslandschaft. Management und Personalführung, soziale Kompetenz, Empathie und Kommunikation sowie die Beherrschung der englischen und deutschen Sprache (mind. C1-Niveau) runden Ihr Profil ab. Zur Identifikation mit der Region wird eine Wohnsitznahme in der Region Basel erwartet.
Ihre Bewerbung können Sie uns bis zum 11.11.2016 online über nachfolgenden Button zukommen lassen. Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gern Prof. Kirsten M. Langkilde, Direktorin. E-Mail: kirsten.langkilde@fhnw.ch
Regula Hidber, HR-Verantwortliche
www.fhnw.ch

Bewerbungsschluss: 11.11.2016
Bewerbungsschluss: 11.11.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 06.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote