Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung

Masterarbeit / Diplomarbeit "Demand Response im GHD Sektor"

Kennziffer: ISI-2017-39
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben:
Sie bearbeiten die Fragestellung, wie Unternehmen des GHD-Sektors durch eine Flexibilisierung des Stromverbrauchs einen Beitrag zur Energiewende leisten können. Hierzu sollen internationale Studien zu vergleichbaren Vorhaben recherchiert und aktuelle Daten einer Breitenbefragung des Sektors ausgewertet werden. Die Befragungsdaten beinhalten Angaben zur Bereitschaft zu solchen Maßnahmen, wie auch der Bestand von elektrischen Geräten und Stromverbrauchern. Ziel ist eine differenzierte Darstellung der verfügbaren Potenziale des Sektors unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten zu erarbeiten. Ihre Aufgabe besteht in der Unterstützung bei der Datenanalyse und der Entwicklung eines Indikators zur Bewertung der Potenziale hinsichtlich eines flexiblen Stromverbrauchs. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Mitarbeit in anwendungsorientierten Forschungsprojekten.

Wir bieten:
  • Optimale Arbeitsumgebung zur Erstellung von Abschlussarbeiten, in der Ihre Studienerfordernisse flexibel berücksichtigt werden
  • Kennlernen der Arbeitsweise eines anwendungsorientierten Instituts der Fraunhofer Gesellschaft
  • Aktive Einbindung in unser Projektteam
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre


Ihre Voraussetzungen:
Sie studieren ein einschlägiges Studienfach z.B. der Wirtschafts- und / oder Ingenieurswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement, u.a. Gute Kenntnisse im Umgang mit Befragungsdaten und statistischen Auswertungsmethoden, sowie Interesse an technischen Fragestellungen sind dabei erforderlich. Fähigkeiten im Umgang mit Statistiksoftware (insbesondere SPSS) sind von Vorteil. Des Weiteren haben Sie gute Englischkenntnisse sowie gute Kenntnisse von MS Office. Außerdem arbeiten Sie eigenständig und zuverlässig


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Haben Sie Interesse?
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an:  
katharina.wohlfarth@isi.fraunhofer.de

Haben Sie Fragen? Bitte wenden Sie sich an Katharina Wohlfarth, Tel. 0721/6809-162

Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Breslauer Str. 48
76139 Karlsruhe


Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung
Karlsruhe

http://www.isi.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 01.09.2017 Erschienen auf academics.de am 04.07.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote