Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit
Wir sind ein Institut der Fraunhofer-Gesellschaft und betreiben Auftragsforschung für Industrie und öffentliche Auftraggeber. Das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit ist spezialisiert auf die Bemessung und Optimierung komplexer Systeme. Ziel ist es, Entwicklungszeiten zu verkürzen und gleichzeitig die Zuverlässigkeit eines Produkts im täglichen Gebrauch zu verbessern.

Der Griffbereich modern gestalteter Elektrowerkzeuge ist häufig als sogenannter Soft-Grip ausgeführt. Diese aus einer Weichkomponente bestehenden Flächen sollen zum einen den Griffkomfort bei der Nutzung verbessern und zum anderen die ergonomisch günstige Griffposition und Griffhaltung definieren.

Im Rahmen der wissenschaftlichen Abschlussarbeit soll die Wirkungsweise von Soft-Grip-Komponenten an Elektrowerkzeugen hinsichtlich ihrer Wirkung auf das Hand-Arm-System des Nutzers untersucht und modelliert werden.

Masterarbeit (m/w) für die Analyse und Modellierung des Griffbereiches von Elektrowerkzeugen auf die Hand-Arm-Vibration im Betrieb

Kennziffer: LBF-2017-14
Ihre Aufgaben:
  • Recherche existierender Modellierungsansätze des gekoppelten Systems Griff – Weichkomponente – Hand
  • Analyse, Quantifizierung und Klassifikation bestehender Umsetzungen in aktuellen Elektrowerkzeugen
  • Systematische Modellbildung, Bewertung und Auswahl der Modellierungsansätze
  • Modellierung und Abgleich
  • Transfer als Auslegungshilfsmittel für zukünftige Elektrowerkzeuge
Die Arbeiten werden in Kooperation mit der Firma C. & E. FEIN GmbH durchgeführt, die bei der Betreuung unterstützt.


Ihre Voraussetzungen:
Kenntnisse in der FE-Modellierung (Ansys) sind von Vorteil, können aber auch im Laufe der Arbeit erworben werden. Das Thema ist für Studierende der Studienrichtungen Maschinenbau geeignet.

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF
Abteilung Strukturdynamik und Schwingungstechnik
Bartningstr. 47
64289 Darmstadt

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Heiko Atzrodt
Tel. +49 6151 705-349
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit
Darmstadt

http://www.lbf.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 15.03.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics