Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Oberhausen betreibt angewandte Forschung, entwickelt innovative Technologien für öffentliche und industrielle Auftraggeber und setzt diese in marktfähige Produkte und Verfahren um.

Wir bieten Ihnen anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum sowie vielfältige Qualifizierungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung und fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben.

Die Gruppe Polymerchemie sucht einen experimentelle/n Chemiker/In zur Synthese und Charakterisierung neuartiger Ionomere.

Welche Aufgaben Sie bearbeiten
Im Rahmen der Masterarbeit soll die Synthese neuartiger Ionomere - Polymere mit maximal 15-mol-% an ionischen Gruppen - als Funktionsadditiv für biobasierte Polyester erarbeitet werden. Ausgehend von in der Literatur beschriebenen Arbeiten sollen diese auf (potentiell) biobasierte "Buildings Blocks" übertragen werden. Hierfür ist eine gegebenenfalls angepasste Verfahrensführung zu entwickeln. Zur Charakterisierung werden spektroskopische und thermoanalyische Verfahren herangezogen. Bei erfolgreicher Synthese können als Add-On Abmischungen mit biobasierten Matrixpolymeren für erste rheologische Messungen erfolgen.

Masterarbeit (+Praktikum) »Ionomere als Funktionsadditive für biobasierte Polyester«

Kennziffer: UMSICHT-2017-53
Ihre Aufgaben:
  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsklima
  • Ein innovatives Forschungsumfeld mit Industrienähe
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Chemie (Schwerpunkt organische Chemie / Makromolekulare Chemie);
  • Erfahrungen mit präparativen Arbeiten unter Schutzgass / Vakuum sind vorteilhaft.
  • Ein der Masterarbeit vorgelagertes Praktikum zur Erarbeitung der experimentellen Technik ist vorteilhaft.


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dr. Rodion Kopitzky
E-Mail: rodion.kopitzky@umsicht.fraunhofer.de
Tel.: +49 208 8598-1267

Dr. Inna Bretz
E-Mail: inna.bretz@umsicht.fraunhofer.de
Tel.: +49 208 8598-1313
Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT
Oberhausen

http://www.umsicht.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 08.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote