Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart befasst sich mit einem breiten Spektrum an Fragestellungen in den Bereichen Grenzflächentechnik und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zellsysteme. Das Institut entwickelt und optimiert Verfahren und Produkte für die Geschäftsfelder Medizin, Pharmazie, Chemie, Umwelt und Energie.

Das Fraunhofer IGB, Arbeitsgruppe Industrielle Biotechnologie der Abteilung Molekulare Biotechnologie, bietet zum nächst möglichen Zeitpunkt Studierenden eine

Masterarbeit zum Thema - Herstellung von Expressionssystemen

Kennziffer: IGB-2012-53
Ihre Aufgaben:

Die praktische Arbeit beinhaltet die Klonierung eines Enzyms aus einem neuen Isolat zur Herstellung von Hochleistungsstämmen. Dafür müssen geeignete Wirtsstämme wie beispielsweise Bacillus subtilis etabliert werden. Die Enzymaktivität und die Expressionsraten der jeweiligen Expressionssysteme sollen im Labormaßstab bestimmt und mit bereits vorhandenen E. coli Systemen verglichen werden. Durch Aufnahme von Enzymkinetiken sollen die optimalen Wachstums- und Expressionsbedingungen eingestellt werden, so dass im Vergleich mit E. coli höhere Enzymaktivitäten erreicht werden.

Ihre Voraussetzungen:

• ein naturwissenschaftliches Studium (Fachhochschule oder Universität) mit dem Schwerpunkt Molekularbiologie
• erste Laborerfahrungen mit PCR-Methoden, Klonierungs- und Kultivierungsstrategien
• eigenständige Arbeitsweise, Kreativität und Teamfähigkeit
• einen sicheren Umgang mit gängigen PC-Anwendungen (MS-Office)
• gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen als Student/in ein Umfeld, das Ihnen die Möglichkeit gibt, durch die Mitarbeit in interessanten und abwechslungsreichen Industrieprojekten mit unseren Partnern unterschiedlicher Branchen, in kurzer Zeit ein breites Spektrum an Erfahrungen zu gewinnen. In unseren Teams werden kreative Lösungsansätze mit wirtschaftlichem, strukturiertem Vorgehen verbunden.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Für den Bewerbungsprozess: Frau Katja Rösslein, bewerbung@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerber-Portal oder direkt per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an bewerbung@igb.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
Stuttgart

http://www.igb.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 16.08.2013
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics