Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
In der Abschlussarbeit soll untersucht werden, welchen Einfluss der Einsatz ausgewählter Technologien wie beispielsweise Elektromobilität, PV-Batterie oder Wärmepumpe, auf das Verbrauchsprofil ausgewählter Verbrauchergruppen hat. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Modellierung von Flexibilität um Demand Side Management Anwendungen evaluieren zu können. Hierzu wird das bestehende Lastprofilerzeugungsprogram synPRO erweitert.

Ihre Aufgaben sind:
  • Literaturrecherche zum Thema Energiesystemtechnik
  • Stochastische Simulation
  • Thermische und elektrische Modellierung ausgewählter Szenarien
  • Simulation der Szenarien mit synPRO und Erweiterung des Programms
  • Statistische Auswertung und energiewirtschaftliche Analyse der betrachteten Fälle
  • Demonstration und Validierung anhand ausgewählter Modelle (z.B. Gebäude, Wärmepumpe, PV)
  • Dokumentation und Veröffentlichung

Masterarbeit zum Thema "Stochastische Modellierung von Last und Flexibilität in Haushalten"

Kennziffer: ISE-2017-46
Ihre Voraussetzungen:
  • Technisches Studium erwünscht
  • Simulations- oder Programmiererfahrung erwünscht
  • Interesse an der Einarbeitung in komplexe Themen
  • Teamfähigkeit, eigenständige Arbeitsweise und Freude am Umgang mit Kunden
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
david.fischer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
David Fischer, Tel.: +49 (0)761 45 88-54 29
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 14.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics