Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Das Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Geschäftsfeld Prozess- und Anlagentechnik eine(n) engagierte(n) Student/-in zur Anfertigung einer Masterarbeit zum Thema:
Vorausschauende Instandhaltung für Anlagen der Prozessindustrie.

Masterarbeit zum Thema: Vorausschauende Instandhaltung für Anlagen der Prozessindustrie

Kennziffer: IFF-2016-12-HIWI
Ihre Aufgaben:
Im Rahmen eines aktuellen, längerfristigen Forschungsprojektes soll eine Testanlage errichtet werden, die Zustände von aktiven Anlagenkomponenten mittels Sensorik erfasst und automatisiert, um mögliche Störungen zu überprüfen.
Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche zu dem aktuellen Thema vorausschauende Instandhaltung im Bereich Industrie 4.0. in einem modernen Arbeitsumfeld mit:
  • intensiver fachlicher Betreuung
  • Beteiligung an einem innovativen Forschungsprojekt sowie
  • Mitarbeit in einer interdisziplinären wissenschaftlichen Arbeitsgruppe und Einblick in die angewandte Forschung.

Die Abschlussarbeit soll folgende Aufgaben beinhalten:

  • Recherche zur Thematik
  • ggf. Unterstützung bei der Anlagenerrichtung
  • Anlagenversuchsbetrieb, Messdatenerfassung, -analyse und -auswertung





Ihre Voraussetzungen:
  • Technischer Studiengang (Maschinenbau, Verfahrenstechnik oder ähnliche Studiengänge)
  • Analytischen Denken und hohe Leistungsbereitschaft
  • Selbstständige Arbeitsweise sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:

Herr Dipl.-Ing. Andreas Lehwald
E-Mail: andreas.lehwald@iff.fraunhofer.de
Telefon: 0391 / 4090-340
Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Magdeburg

http://www.iff.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 24.03.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics