Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut
Das Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut (HHI) ist eines der weltweit führenden Forschungsinstitute für Mobile und stationäre Kommunikationsnetzwerke und für die Schlüsseltechnologien der Zukunft. Unsere Kompetenzbereiche haben wir konsequent auf derzeitige und künftige Markt- und Entwicklungs-
anforderungen ausgerichtet.

Die Abteilung Videokodierung und Maschinelles Lernen sucht Studentinnen/Studenten für die Anfertigung von

Masterarbeiten Image Processing Accelerator Development

Kennziffer: HHI-2017-58
Zur Minimierung der benötigten Rechenzeit beim Image Processing werden vermehrt GPU- oder FPGA basierte Beschleuniger eingesetzt. Im Rahmen der unentgeltlichen Masterarbeit soll ein GPU- oder FPGA basierter Beschleuniger ausgehend von einer Literaturrecherche und einer Analyse verschiedener Bildverarbeitungsalgorithmen entwickelt werden.
Was Sie mitbringen
  • Vollzeitstudent/in der Nachrichtentechnik, Technischen Informatik, Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbarer Fachgebiete an einer deutschen Universität oder Hochschule
  • Hohe Motivation und Eigeninitiative

Was Sie erwarten können
  • Anspruchsvolle Themen in einem hochinteressanten wissenschaftlichen Umfeld
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • moderne Arbeitsmittel
  • enge Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern auf dem Gebieten Bildverarbeitung, eingebettete Systeme und Reconfigurable Computing




Haben Sie Fragen zu dieser Position, dann richten Sie diese bitte an:
Herrn Fritjof Steinert.
E-Mail:fritjof.steinert@hhi.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich Online über unser Bewerberportal.
Bitte stellen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (aktuelle Immatrikulation, evtl. Vordiplom, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf etc.) in unser Recruiting-Portal ein.

Ohne entsprechende Nachweise kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut
Berlin

http://www.hhi.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 15.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics