Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie
Als Mitglied des Fraunhofer Verbundes Life Sciences besteht unsere Aufgabe darin, anwendungsnahe und kundenorientierte Problemlösungen an den Schnittstellen von Medizin, Biowissenschaften, und Ingenieurswissenschaften zu finden. Unsere Kernkompetenzen liegen dabei in der molekularbiologischen, biochemischen und physiologischen Targetvalidierung, Proteinbiochemie und Medizinalchemie sowie zellbiologische und pharmakologische Wirkungsanalyse.

Das Leistungsprofil der Arbeitsgruppe Wirkstoffdesign und Analytische Chemie umfasst das komplette Spektrum der Medizinalchemie und Analytik, das zur Identifizierung potenzieller neuer Wirkstoffkandidaten aus dem Bereich der »smallmolecules« und deren Entwicklung hin zu klinischen Kandidaten benötigt wird.

In Kooperation mit der Medizinischen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Institut für Molekulare Medizin, Sektion Tumorbiologie) vergibt die Arbeitsgruppe Wirkstoffdesign und Analytische Chemie der Abteilung Molekulare
Wirkstoffbiochemie und Therapieentwicklung folgende Themenstellung zur Bearbeitung als Master-Thesis:

"Synthese neuartiger Protein-Protein-Interaktions-Inhibitoren (PPII)"

Ihre Arbeit schließt folgende Methoden im Bereich der Synthese, Reinigung, Analytik und Testung von potentiellen neuen Wirkstoffen ein:
  • Organische Synthesemethoden
  • Peptidsynthese
  • Biochemische und zellbiologische Arbeiten

Masterstudentin / Masterstudent im Bereich Synthese, Reinigung, Analytik und Testung neuer Wirkstoffe

Kennziffer: IZI-2016-8
Ihre Voraussetzungen:
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Masterstudentin / einen Masterstudenten der Chemie, bevorzugt auf dem Gebiet der organischen und präparativen Chemie. Dass die aufgeführten Methoden sowie die genannte Themenstellung Ihrem Interessenschwerpunkt entsprechen, setzen wir voraus. Erste Erfahrungen in Form von Praktika sind wünschenswert.

Allgemein:
Der Bearbeitungszeitraum beträgt 6 - 9 Monate (exklusive etwaiger Literaturrecherchen)


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte an: bewerbung-mwt@izi.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
Herr Dr. Mirko Buchholz
Tel.: +49 345 1314 2825
mirko.buchholz@izi.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Zelltherapie und Immunologie
Halle

http://www.izi.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.10.2016
Bewerbungsschluss: 01.10.2016 Erschienen auf academics.de am 11.03.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics