Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Karlsruhe sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, voraussichtlich zum 01.01.2017, einen/eine

Mitarbeiter/-in für Lehr-Lern-Projekte
in Teilzeit (50 %)
Kennziffer: KA-ELAZ-2

Die DHBW reagiert auf die heterogenen Studierenden-Zielgruppen und die unterschiedlichen mathematischen Vorkenntnisse mit dem Projekt „Studienvorbereitung Mathematik“, das in der Endausbaustufe ein Angebot für alle interessierten Studienanfänger/-innen der DHBW darstellen soll. Dazu knüpft das Projekt an Ergebnisse des derzeit laufenden Verbundprojekts optes (siehe www.optes.de) an.
Ihr Aufgabengebiet:
  • Erstellung von Qualitätsrichtlinien und validen Messinstrumenten für die inhaltliche Ausgestaltung der Studienvorbereitung
  • Weiterentwicklung, Planung und Koordination der Organisation der DHBW-weiten Mentoring-Maßnahmen
  • Weiterentwicklung der Online-Studienvorbereitung für alle Studienakademien
  • Zusammenarbeit mit den lokalen Ansprechpartnern/-innen der teilnehmenden Studienakademien der DHBW
  • Inhaltliche Unterstützung der Projektleitung
  • Konzeption und Umsetzung von internen und externen Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen
  • Mitarbeit im E-Learning-Anwendungszentrum
  • Mitwirkung an den Veranstaltungen für die Studienanfänger/-innen
Ihre Qualifikation:
  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Mathematik oder mit großen mathematischen Anteilen sowie Interesse an didaktischen Umsetzungen
  • Erfahrung mit der Konzeption von E-Learning-Maßnahmen, optimalerweise mit Fachbezug Mathematik
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • analytische, strukturierte und prozessorientierte Arbeitsweise
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Koordinationstalent und Spaß an kreativer Arbeit
Fachliche Auskünfte erteilt: Herr Jackisch, Leiter des E-Learning-Anwendungszentrums, Tel.: 0721/9735-680, E-Mail: jackisch@dhbw-karlsruhe.de.
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder; die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Das Beschäftigungsverhältnis ist befristet bis 31.01.2018. Die Möglichkeit zur Promotion wird in Kooperation mit einer Universität unterstützt. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per Post unter Angabe der Kennziffer bis zum 07.12.2016 an die Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe - Personalver­wal­tung - Postfach 10 01 36, 76231 Karlsruhe senden. Wir bitten um Einreichung von Kopien, da die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens aus datenschutzrechtlichen Gründen vernichtet werden.
Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: www.dhbw-karlsruhe.de
Logo

Bewerbungsschluss: 07.12.2016
Bewerbungsschluss: 07.12.2016 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 25.11.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote