Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an.
Wir suchen ab sofort für das Referat für Hochschuldidaktik - Dezernat I eine/n motivierte/n
Mitarbeiter/in im Bereich allgemeine Hochschuldidaktik
Kennziffer 77-2017, Vergütung TV-L E 13
Die Mitarbeiter/innen des Referats für Hochschuldidaktik haben die Aufgabe, orientiert am Leitbild guter Lehre der HRW, gemeinsam mit den Lehrenden die Qualität von Lehren und Lernen auf einem hohen Niveau zu halten und lernförderliche Konzepte für unsere Studierenden zu entwickeln.
Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung von Lehrenden, insbesondere Neuberufenen, bei der didaktischen Konzeption, Einführung und methodischen Ausgestaltung von Lehr-Lern-Angeboten in enger Zusammenarbeit mit den Lehrenden in MINT- und BWL-Studiengängen
  • Unterstützung von Lehrenden bei der Entwicklung von kompetenzorientierten Prüfungsformaten
  • Organisation und Ausschreibung des Programmes der internen Lehrförderung zur Verbesserung von Studium und Lehre
  • Beratung, Begleitung und Evaluation der geförderten innovativen Lehr-Lern-Projekte
  • Organisation und Begleitung des studentischen Ideenwettbewerbs zur Verbesserung der Lehre und der Studienbedingungen
Ihr Profil:
  • Master- oder Diplomabschluss im Bereich Bildungs-, Erziehungswissenschaften oder im MINT-Bereich mit Expertise in hochschuldidaktischer Arbeit
  • Erfahrungen in der Entwicklung und Umsetzung von hochschuldidaktischen Lehrangeboten in Kooperation mit Hochschullehrenden wünschenswert
  • Kenntnisse des hochschuldidaktischen Diskurses zur kompetenzorientierten Studiengangentwicklung sowie Interesse an der eigenen kontinuierlichen Weiterbildung in diesem Themenfeld
  • Wünschenswert Erfahrungen im Bereich der didaktischen Konzeption von E-Learning-Angeboten
  • Sie haben Freude an der Arbeit mit Hochschullehrenden. Darüber hinaus erwarten wir sehr gute methodische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine ausgeprägte Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, hohe Umsetzungskompetenz, die Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten ebenso wie die Fähigkeit zur Arbeit in interdisziplinären Teams, Flexibilität, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und insbesondere eine überzeugende, sehr gute Kommunikationsfähigkeit.
Wir bieten:
  • Eine anspruchsvolle, vielseitige und selbständige Tätigkeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Die Stelle ist auf 4 Jahre befristet.
Um die Vielfalt der Bevölkerung in der Hochschule abzubilden, wünschen wir uns Bewerbungen entsprechender Interessierter.
Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Birgit Weustermann (E-Mail: birgit.weustermann@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, grundsätzlich ist eine Teilzeitbeschäftigung möglich.
Wenn Sie die beschriebene Aufgabe reizt und Sie uns bei dieser spannenden Aufgabe unterstützen möchten, senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis zum 29.08.2017 unter Angabe der o. g. Kennziffer zu. Sie können sich per E-Mail bei uns bewerben. Senden Sie bitte alle Ihre Dokumente in einer Datei im PDF-Format an karriere@hs-ruhrwest.de.
Bitte fügen Sie Ihren Unterlagen in jedem Fall das Kontaktformular bei, das Sie auf unserer Internetseite finden.
Für fachliche Fragen kontaktieren Sie bitte:
Nina Friese
Referentin für Hochschuldidaktik
Tel.: 0208 88254-197
nina.friese@hs-ruhrwest.de
Für allgemeine Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung wenden Sie sich bitte an:
Frau Kirsten Staczan
Personalservice
Telefon: 0208 88254-233
kirsten.staczan@hs-ruhrwest.de

Bewerbungsschluss: 29.08.2017
Bewerbungsschluss: 29.08.2017 Erschienen auf academics.de am 15.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics