Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Die Graduiertenschule Materials Science in Mainz (MAINZ) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sucht im Rahmen der Förderung durch die Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder zum nächst­mög­li­chen Zeitpunkt zur Unterstützung des Geschäftsführers

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter in der wissenschaftlichen Ko­or­dination
(EG 13 TV-L) (Teilzeit möglich)
Kenn-Nr.: 6016-MAINZ-zi

Die Stelle ist bis zum 31.10.2019 befristet zu besetzen.

Aufgabengebiet:
  • selbstständige Organisation wissenschaftlicher Veranstaltungen (z.B. Workshops, Sommerschulen, Vor­trags­rei­hen)
    1. Identifikation von Themenschwerpunkten, Auswahl von Sprecherinnen und Sprechern
    2. Identifikation von Kooperationspartnern sowie von Fördermöglichkeiten
    3. Vorbereitung und Begleitung von Förderanträgen (z. B. DAAD, Volkswagenstiftung u. ä.)
    4. eigenständige Programmgestaltung und Organisation der Veranstaltungen
  • Kommunikation mit anderen Einrichtungen, insbesondere mit Sonderforschungsbereichen, Gra­du­ier­ten­kol­legs, Exzellenzclustern sowie anderen Graduiertenschulen an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zur Organisation gemeinsamer Veranstaltungen
  • Rekrutierung von Promovierenden
    1. Teilnahme an internationalen Recruiting-Veranstaltungen, Fachtagungen und Netzwerkveranstaltungen im In- und Ausland
    2. Beratung von Bewerberinnen und Bewerbern
  • Außendarstellung und Öffentlichkeitsarbeit
    1. Vertretung der Graduiertenschule MAINZ bei internationalen Events
    2. Konzeption von Informationsmaterialien, Aufbereitung von Daten
    3. inhaltliche Pflege der Homepage
Voraussetzungen:
  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich der Materialwissenschaften, Physik, Che­mie oder Biologie, möglichst mit Promotion
  • sehr gute Kenntnisse im Zusammenhang mit der Wahrnehmung von Aufgaben im Wissenschaftsmanagement
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse der deutschen und internationalen Ausbildungsstrukturen in den Naturwissenschaften sowie der Strukturen der Graduiertenschule MAINZ
  • Erfahrung in der Arbeit mit Datenverarbeitungsprogrammen und Content-Management-Systemen
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Organisationstalent sowie ausgeprägte kommunikative Fä­hig­kei­ten
Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, und bittet daher Wissenschaftlerinnen, sich zu bewerben.

Bewerbungen Älterer sind erwünscht.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen per E-Mail an stellen@uni-mainz.de oder Post un­ter Angabe der o.g. Kenn-Nummer bis zum 20.10.2016 an die

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Abteilung Personal - PA 1
55099 Mainz

Bewerbungsschluss: 20.10.2016
Bewerbungsschluss: 20.10.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 06.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote