Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten
Logo
Das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) wurde 1927 u.a. vom späteren Nobelpreisträger F.A. Hayek gegründet und ist in Österreich der führende Anbieter von Untersuchungen sowohl der nationalen als auch internationalen Wirtschaftsentwicklung mit zunehmendem Schwerpunkt auf europäische Analysen und Politikberatung.

Für die ausgeschriebene Stelle werden neben den unten angeführten besonderen Anforderungen folgende allgemeine Qualifikationen erwartet: Ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit volkswirtschaftlichem Schwerpunkt, vorzugsweise mit Doktorat, gute ökonometrische Kenntnisse, ein ausgeprägtes Interesse an finanz- und wirtschaftspolitischen Fragen und an der Zusammenarbeit mit wirtschaftspolitischen Institutionen und Entscheidungsträgern in Österreich sowie hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse. Internationale Erfahrung und wissenschaftliche Publikationen sind von Vorteil.

Das WIFO sucht eine/n

Ökonom/in

mit Schwerpunkt Öffentliche Finanzen

Arbeitsschwerpunkte:
  • Theoretische und empirische Analyse der öffentlichen Finanzen
  • Mitwirkung an der Fiskalprognose

Besondere Anforderungen:
  • Fundiertes Fachwissen und einschlägige Erfahrung mit quantitativ-empirischen Methoden
  • Kooperationsfähigkeit im Team sowie mit nationalen und internationalen Auftraggebern
  • Kenntnisse der institutionellen und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen in Österreich sind von Vorteil
Generell bieten wir die Mitarbeit an Forschungsprojekten innerhalb eines engagierten Teams, die Möglichkeit zu wissenschaftlichen Publikationen und die Mitarbeit in internationalen Netzwerken, angemessene Entlohnung sowie attraktive Möglichkeiten zu persönlicher Weiterbildung an. Die Stelle ist im Forschungsbereich Makroökonomie und europäische Wirtschaftspolitik angesiedelt.

Das Mindestgehalt für die ausgeschriebene Stelle beträgt 2.979 € brutto pro Monat (14x). Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden Sie entsprechend der Institutsregelungen adäquat nach Berufserfahrung und Qualifikation eingestuft.

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung mit sämtlichen Unterlagen bis Freitag, 31. März 2017 an das Österreichische Institut für Wirtschaftsforschung, zu Hd. Frau Gabriele Schober, Arsenal, Objekt 20, A-1030 Wien, oder per e-mail an: Gabriele.Schober@wifo.ac.at. Der angestrebte Arbeitsbeginn ist Juli 2017.
Logo

Bewerbungsschluss: 31.03.2017
Bewerbungsschluss: 31.03.2017 Erschienen auf academics.de am 16.02.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics