Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

Universität Paderborn
Logo
An der Universität Paderborn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des

Personalentwicklerin/Personalentwicklers
(bis Entgeltgruppe 14 TV-L)
in der Zentralen Hochschulverwaltung im Personaldezernat zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Tätigkeit im Umfang von 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit.
Ihre Aufgaben sind insbesondere:
  • Entwicklung und Implementierung eines Personalentwicklungskonzeptes
  • Ausbau, Vernetzung bestehender und Einführung neuer Instrumente der Personal­entwicklung
  • Potenzial- und Bedarfsermittlungen
  • Kooperation mit anderen universitären Stellen zur Karriereentwicklung,
    insbesondere zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses
  • Beratung/Unterstützung der Universitätsleitung an der Schnittstelle zur
    Organisationsentwicklung
Unsere Anforderungen/Einstellungsvoraussetzungen:
  • Ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master Universität bzw. Diplom Universität) in BWL (Schwerpunkt Personal) oder Pädagogik oder Psychologie
  • Einschlägige Berufserfahrung, möglichst im Bereich der Personalentwicklung einer Universität/Universitätsklinik/Forschungseinrichtung
  • Eine fundierte Methodenkompetenz im Bereich Personalentwicklung
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Selbstständige, durchsetzungsstarke sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, verbunden mit der unbedingten Bereitschaft zur Kooperation und der umfassenden Fähigkeit zur Moderation
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.
Für Fragen zum Anforderungsprofil steht Ihnen Herr Dr. Christian Winsel (Tel. 05251 60-2531) gern zur Verfügung.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden bis 28.10.2016 unter Angabe der Kennziffer 2721 in einer PDF-Datei per E-Mail erbeten an bewerbungen-niwi@zv.upb.de oder auf dem Postweg an:
Universität Paderborn
Personaldezernat
Warburger Str. 100
33098 Paderborn




Bewerbungsschluss: 28.10.2016
Bewerbungsschluss: 28.10.2016 Erschienen auf ZEIT ONLINE am 05.10.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote