Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
In verschiedenen Forschungsprojekten im Umfeld von Industrie 4.0 entwickelt das Fraunhofer IPK zusammen mit unterschiedlichen Partnern intelligente Condition Monitoring-Lösungen für Verschleiß-, Anlagen- sowie Prozessmonitoring durch smarte autonome Multi-Sensorsysteme. Der Einsatz des Condition Monitoring von Maschinen, Anlagen und deren Komponenten führt zur Gewährleistung einer hohen Verfügbarkeit und Sicherheit, wodurch erhebliche Kosten eingespart werden können. Durch eine automatisierte und kontinuierliche Zustandserfassung und -bewertung sollen Veränderung im Vergleich zum unversehrten Zustand fortwährend detektiert werden. Daraus lassen sich Entscheidungen für den optimalen Wartungszeitpunkt ableiten.

Pflichtpraktikum im Bereich Produktionssysteme, Abteilung Produktionsanlagen und Anlagenmanagement

Kennziffer: IPK-PRAK-2016-6
Ihre Aufgaben:
  • Mitarbeit in einem industrienahen Forschungsprojekt
  • Einblicke in die Herausforderungen der Anlagenmonitoring im Kontext von Industrie 4.0
  • Angenehmes Arbeitsumfeld, eigener Arbeitsplatz

  • Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Abschlussarbeit im Anschluss an das Praktikum an unserem Institut zu verfassen!

    Ihre Voraussetzungen:
    • Studium der Informationstechnik, Technische Informatik, Elektrotechnik oder verwandter Studiengänge (entsprechende Programmierkenntnisse können Sie bei einem abweichenden Studiengang ebenfalls qualifizieren)
    • Programmierkenntnisse in MATLAB, C/C++, Python und Erfahrungen in Messtechnik, Datenanalyse sowie in der Implementierung von Embedded-Software sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig
    • Freude am Lösen komplexer technischer Problemstellungen


    Allgemein:
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
    Die Vergütung richtet sich nach der Bundesbesoldungsordnung.
    Die dauer des Praktikums richtet sich nach den Vorgaben in Ihrer Hochschule.


    Kontakt:
    Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Recruiting-Portal (Button "Bewerben" unten rechts).

    Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
    Dipl.-Ing.
    Abdelhakim Laghmouchi
    Tel.: +49 30 3 90 06-129
    E-Mail: abdelhakim.laghmouchi(at)ipk.fraunhofer.de

    Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
    Berlin

    http://www.ipk.fraunhofer.de


    Erschienen auf academics.de am 08.02.2016
    Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

    Weitere aktuelle Stellenangebote