Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Als eines von 67 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Europas größter Organisation für angewandte Forschung, widmet sich das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP in Dresden der Entwicklung von Technologien und Prozessen zur Oberflächenveredelung.
Unsere Kerntechnologien, die Sputtertechnologie, die plasmaaktivierte Hochratebedampfung, die Hochrate-PECVD sowie die Elektronenstrahltechnologie nutzen wir zur Lösung vielfältiger, industrieller, Problemstellungen der Oberflächentechnologie.


Praktikant(in) für das Thema "Implementierung von Code-Generatoren"

Kennziffer: FEP-2014-24 BauJud
Ihre Aufgaben:
Die Abteilung IC- und Systemdesign des Fraunhofer FEP entwickelt anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (ASIC) mit Hilfe verschiedener Design-Tools. Dafür ist es notwendig verschiedene Informationen (Bsp. Padliste) in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung zu stellen. Beispiele dafür sind die textuelle Beschreibung in der Dokumentation oder Codeblöcke in Hardwarebeschreibungssprachen (VHDL, Verilog). Die Praktikumsaufgabe besteht in der Implementierung verschiedener Generatoren, die aus der textuellen Beschreibung (beispielsweise in einem Word-Dokument) beispielsweise den notwendigen Code in den Hardwarebeschreibungssprachen oder Speicherabbilder in Textdateien erstellen.

(1) Analyse der Dokumentstruktur von Office-Dateien
(2) Extraktion der notwendigen Informationen
(3) Erstellung von Dateien

Das Thema eignet sich gut für Praktika, kann aber auch auf Studien-, Diplom- oder Masterarbeiten ausgeweitet werden.

Ihre Voraussetzungen:
Sie sollten Student(in) der Elektrotechnik oder Informatik sein und grundlegende Kenntnisse im Umgang mit Linux besitzen. Weiterhin sollten Programmierkenntnisse entweder im Bereich Shellprogrammierung oder objektorientierter Programmierung vorhanden sein.

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bewerbungen bitte ausschließlich online über den Button "Bewerben" oder an recruiting@fep.fraunhofer.de.

Anschrift für Bewerbungen:
Fraunhofer Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Frau Anke Gottlöber
Winterbergstraße 28
01277 Dresden

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Judith Baumgarten
Tel.: 0351 8823-272
Fraunhofer-Institut für Elektronenstrahl- und Plasmatechnik
Dresden

http://www.fep.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 12.11.2014
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote