Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik
Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Freiburg sucht für sein Geschäftsfeld »Fertigungsprozesse« ab März 2018 einen

Praktikant (m/w) im Bereich »Bearbeitungsverfahren Glasformgebung« (IWM-2017-41)

Kennziffer: IWM-2017-41
Die Aufgaben beinhalten:
  • Durchführen von Versuchen zum Wärmeeintrag in Glas
  • Konstruktion von Vorrichtungen für den Ofenprozess
  • Unterstützung bei prozessbegleitenden Simulations- und Auswerteaufgaben

Was Sie mitbringen
  • Studium im Bereich Maschinenbau, Materialwissenschaften oder angrenzender Fachgebiete
  • Kreativität und Engagement
  • Bereitschaft zum wissenschaftlichen Arbeiten, sowie zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Was Sie erwarten können
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im Forschungsbetrieb
  • Arbeiten an industrienahen Prozessanlagen
  • Innovatives Umfeld
  • Intensive Betreuung durch erfahrene Wissenschaftler

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Tobias Rist
Telefon + 49 761 5142 430
tobias.rist@iwm.fraunhofer.de


Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik
Freiburg

http://www.iwm.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics