Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik
Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES Nordwest betreibt anwendungsnahe Forschung und Entwicklung für die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie. Insbesondere die Kombination einer weltweit einzigartigen Prüfinfrastruktur mit umfassender Methodenkompetenz im Bereich der Zuverlässigkeit und Validierung zeichnet das IWES Nordwest aus. Für nationale wie internationale Auftraggeber sind an seinem Hauptsitz in Bremerhaven und den Außenstellen in Bremen, Hannover und Oldenburg mehr als 200 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierende tätig.

Praktikantin/ Praktikant: Mit anschließender studentischer Studienarbeit, Bachelor-, Master- oder Diplomarbeit

Kennziffer: IWES-2016-34
Ihre Aufgaben:
Die Abteilung »Materialcharakterisierung und Strukturanalyse« hat den Forschungsschwerpunkt Rotorblatt im Bereich Materialprüfung und erarbeitet in enger Zusammenarbeit mit führenden Rotorblattherstellern komplexe Lösungskonzepte zu vielfältigen Fragestellungen. Während des Praktikums umfasst Ihr Aufgabengebiet Handwerkliches sowie Analysen von Versuchen. Außerdem fällt der Kontakt mit Lieferanten in Ihren Aufgabenbereich. Bei der im Anschluss anzufertigenden wissenschaftlichen Arbeit gilt es Konzepte und Methoden für die Bereiche Allgemeiner Maschinenbau, Materialwissenschaften und Prüftechnik zu entwickeln, die später in Experimenten und analytischen Modellen verifiziert werden. Wir bieten Ihnen eine umfassende Betreuung durch Wissenschaftliche Mitarbeitende und Senior Scientists. Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem industriebezogenen, aktuellen und komplexen Forschungsthema mitzuarbeiten.

Ihre Voraussetzungen:
Sie sind wünschenswerter Weise eine/ein motivierte/motivierter Studentin/Student der Ingenieurwissenschaften oder Naturwissenschaften. Erfahrungen im Kontakt zu Lieferanten sind nicht erforderlich, von Vorteil ist jedoch eine abgeschlossene Berufsausbildung. Vorausgesetzt wird ein stark ausgeprägtes Organisationsvermögen. Außerdem erwarten wir im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens vor allem Kreativität und ein methodisches Vorgehen. Ihre persönlichen Stärken sind u. a. eine hohe Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit. Des Weiteren arbeiten Sie gerne im Team.

Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf 3 Monate befristet.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Alternativ zu der Online-Bewerbung können Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Lebenslauf, Anschreiben, Bachelorzeugnis, Notenauszug des Masterstudiums, kurze Inhaltsbeschreibung der entsprechenden Lehrveranstaltungen) unter Angabe der Kennziffer per Post an uns senden:
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES
Personalabteilung
Am Seedeich 45
27572 Bremerhaven

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Benjamin Buchholz
Tel: +49 (0)471/14290-322
benjamin.buchholz@iwes.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik
Bremerhaven

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 11.04.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics