Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik
Windenergie ist ihr thema? WIR BEIM FRAUNHOFER IWES BIETEN IHNEN AB sofort EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM STANDORT BREMERHAVEN IM BEREICH »Strukturkomponenten« ALS

Praktikantin / Praktikant mit Möglichkeit zum Anfertigen einer Abschlussarbeit: Im Bereich der Rotorblattprüfung

Kennziffer: IWES-2017-81
Das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES Nordwest betreibt anwendungsnahe Forschung und Entwicklung für die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie. Insbesondere die Kombination einer weltweit einzigartigen Prüfinfrastruktur mit umfassender Methodenkompetenz im Bereich der Zuverlässigkeit und Validierung zeichnet das IWES Nordwest aus. Für nationale wie internationale Auftraggeber sind an seinem Hauptsitz in Bremerhaven und den Außenstellen in Bremen, Hannover und Oldenburg mehr als 250 Mitarbeitende und Studierende tätig. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt möchten wir die oben genannte Stelle an unserem Hauptstandort Bremerhaven besetzen.

Was Sie mitbringen
Sie sind eingeschriebene Studentin / eingeschriebener Student einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung und können Erfahrung in der numerischen Abbildung von strukturdynamischen Systemen vorweisen. Die Anwendung der FEM, vorzugsweise mit ANSYS, ist Ihnen vertraut. Erfahrungen in der Durchführung und Auswertung mechanischer Prüfungen sind ebenfalls wünschenswert. Darüber hinaus verfügen Sie über eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise, eine hohe Einsatzbereitschaft, eine schnelle Auffassungsgabe bei technisch komplexen Zusammenhängen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und arbeiten gerne im Team.
Was Sie erwarten können
Die Schwerpunkte der Gruppe »Ganzblattprüfung« liegen in der Durchführung von Versuchen an Großkomponenten und Rotorblättern einer Windenergieanlage. Für die Optimierung und Weiterentwicklung dieser Testverfahren entwickeln Sie Simulationsmodelle und -methoden zur Abbildung von statischen sowie dynamischen Strukturprüfungen. Zu Ihren weiteren Aufgaben zählt die Modellvalidierung auf Basis von Versuchen, die Sie von der Vorbereitung über die Durchführung bis zur Auswertung unterstützen.

Wir bieten ein kollegiales, aufgeschlossenes Arbeitsklima und einen vielfältigen Aufgabenbereich. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, Erfahrungen im praxisgerechten Konstruieren zu sammeln und einen Einblick in die aktuelle Forschung zu erhalten. Es besteht darüber hinaus auch die Möglichkeit, Ihre Abschlussarbeit im Institut zu fertigen. Hierbei werden Sie von einer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / einem Wissenschaftlichen Mitarbeiter betreut.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist vorerst auf 3 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Jana Grammann
Personalreferentin
Tel.: 0471 / 14290-232
Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik
Bremerhaven

http://www.iwes.fraunhofer.de/


Erschienen auf academics.de am 12.10.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote