Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Projekt-/Themenbeschreibung: 
User Interfaces rücken aufgrund innovativer Technologien (z.B. Tablets oder Multi-Touch) zunehmend in den Fokus des Maschinenbaus. Um diese allerdings im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus umsetzen zu können, bedarf es neuer Entwicklungsprinzipien, die unter anderem eine ganzheitliche Modellierung der Maschine samt seiner Benutzerschnittstelle ermöglichen.

Ihre Aufgaben: 

In der vorliegenden Arbeit soll ein bestehendes Engineering-Tool zur Modellierung von Maschinen und Anlagen um die Möglichkeit erweitert werden, auch User Interfaces abzubilden. Dafür wurde in einem Vorprojekt bereits eine entsprechende Spezifikation der neuen Modellierungselemente erarbeitet, die nun in dem Eclipse-basierten Entwick-lungswerkzeug MACON umzusetzen ist. Eine praxisnahe Erprobung und Optimierung des erweiterten Tools an einem industriellen Fallbeispiel runden die Arbeit bzw. das Praktikum ab.

Praktikum / Abschlussarbeit: Integrative Modellierung von User Interfaces

Kennziffer: IGCV-2016-28
Ihre Aufgaben:
• Spannendes und interdisziplinäres Arbeitsumfeld
• Austausch mit anderen Studierenden
• Hochwertige Ausstattung


Ihre Voraussetzungen:
• Selbstständiges Arbeiten
• Interesse an User Interfaces und deren Entwicklung
• Kenntnisse Java-Programmierung (Eclipse)


Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail!

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dipl.-Ing Christoph Richter
Telefon: +49 821 90678-126
Christoph.Richter@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Provinostr. 52
86153 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 17.08.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics