Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Projekt-/Themenbeschreibung:
Das Fraunhofer IGCV betreibt gemeinsam mit dem iwb der TU-München das AMLab Augsburg. Hier findet anwendungsnahe Forschung und Vorentwicklung im Fachbereich der additiven Fertigung statt.
Zur Unterstützung im Labor suchen wir eine Praktikantin / einen Praktikanten.

Ihre Aufgaben:
• Selbstständige Durchführung von Parameterstudien zur Weiterentwicklung der Fertigungsverfahren
• Durchführung und Auswertung von Mess- bzw. Analysestudien
• Aufbau von Versuchsständen zur Pulveranalytik
• Konstruktion und Auslegung von Leichtbaustrukturen
• Arbeitsvorbereitung für additive Fertigungsverfahren

Praktikum: Additive Fertigung / "3-D-Druck"

Kennziffer: IGCV-2017-152
Ihre Aufgaben:
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten.


Ihre Voraussetzungen:
• Studium Ingenieurwissenschaften oder vergleichbares
• Grundkenntnisse im Bereich additive Fertigungsverfahren von Vorteil

Allgemein:
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
georg.schlick@igcv.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Georg Schlick
Telefon: +49 (0) 821 90678 179
georg.schlick@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Beim Glaspalast 5
86153 Augsburg
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 01.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote