Noch mehr passende Jobs einfach per Mail erhalten

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist bereits abgelaufen.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil auf academics.de.

Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
Das Fraunhofer IPMS steht für angewandte Forschung und Entwicklung auf internationalem Spitzenniveau in den Bereichen photonische Mikrosysteme, Mikrosystemtechnologien, nanoelektronische Technologien und drahtlose Mikrosysteme.
Hierbei hat das Institut insbesondere eine Kernkompetenz in der Entwicklung von CMOS-kompatiblen Mikrosystemtechnologien.

PRAKTIKUM: Charakterisierung mikromechanischer Ultraschallwandler

Kennziffer: IPMS-2017-97
Kapazitive mikromechanische Ultraschallwandler (CMUT) sind kapazitiv angetriebene Ultraschallsender und –empfänger.
Der Einsatz von CMUTs zur Ultraschallerzeugung und -erkennung ermöglicht energiesparende, umweltfreundliche und äußert kompakte messtechnische Systeme und wird zukünftig etablierte Technologien ergänzen und neue Einsatzgebiete erschließen.


Ihre Aufgaben:

  • Einarbeitung in die Besonderheiten von mikromechanischen Ultraschallwandlern
  • Konzept zur anwendungsspezifischen Charakterisierung von Ultraschallwandlern für flüssige Medien
  • Umsetzung / Anpassung des Charakterisierungsmessplatzes
  • Beschreibung von Testszenarios für die Bestimmung der Dichte in flüssigen Medien
  • Durchführung von Messungen
  • Bestimmung der Messgenauigkeit und der Grenzen des Messverfahrens

Was Sie mitbringen:

Sie absolvieren ein naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium (Physik, Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik oder vergleichbar) und besitzen eine hoge Affinität für Messaufgaben.

  • Ihre Persönlichkeit: teamfähig, analytisch und organisiert
  • Ihre Arbeitsweise: zielorientiert, selbstständig

  • Wissenswertes

    Beginn: nach Absprache
    Dauer: 3 - 6 Monate

    Die Aufgabe kann auch im Rahmen einer Abschlussarbeit weitergeführt werden.


    Was Sie erwarten können:

    Auf Sie wartet ein motiviertes und dynamisches junges Team in einer sehr gut ausgestatteten Forschungs- und Entwicklungslandschaft. Zudem bieten wir Ihnen gute Perspektiven für Ihren anschießenden Karriereweg. Ob Abschlussarbeit, Promotion oder der Beginn Ihrer wissenschaftlichen Karriere als Nachwuchswissenschaftlerin bzw. Nachwuchswissenschaftler am IPMS.


    Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
    Dr. Sandro Koch
    Tel.: 0351 8823 239

    Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme
    Dresden

    http://www.ipms.fraunhofer.de


    Erschienen auf academics.de am 14.07.2017
    Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics