Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
ZUKUNFT DER PRODUKTIONSTECHNIK IST DEIN THEMA?
WIR VERGEBEN EINE STELLE FÜR EIN

Praktikum für Schülerinnen und Schüler bei der Wissenschaftlichen Referentin des Bereichs Werkzeugmaschinen, Produktionssysteme und Zerspanungstechnik

Kennziffer: IWU_Prak_205
Wir, das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU, sind eins von insgesamt 69 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft, Deutschlands größter Organisation für angewandte Forschung. Wir sind Motor für Innovationen – ob im Automobil- und Maschinenbau, der Luft- und Raumfahrttechnik, der Medizin- oder auch der Mikrotechnik. Unsere Mitarbeitenden entwickeln effiziente Technologien und intelligente Produktionsanlagen zur Herstellung von Fahrzeugkomponenten, optimieren die damit verbundenen Fertigungsprozesse oder arbeiten an Lösungen für die Digitalisierung in der Produktion.  

Du beschäftigst Dich in deinem Praktikum mit Recherchen, Analysen und Studien zu strategischen Themenfeldern. Deine Aufgaben umfassen eigenständige Untersuchungen in neuen Entwicklungsbereichen bzw. deren zusammenfassende Aufarbeitung und die Unterstützung in bereits laufenden Projekten. Dein Einblick in die Berufswelt kann im Rahmen einer offiziellen schulischen Veranstaltung stattfinden, aber auch auf persönliche Initiative hin – zum Beispiel in den Schulferien.

Was Sie mitbringen
  • Schüler/in ab Klassenstufe 8
  • Eigeninitiative, Neugierde und Interesse an anwendungsorientierter Forschung
  • Freude daran, Dinge voranzubringen und eine große Portion Motivation
  • Naturwissenschaftliche Kreativität und Spaß an der Ermittlung zukünftiger Trends


Was Sie erwarten können
Die Vorteile eines Praktikums während der Schulzeit sind zahlreich: Du gewinnst einen ersten Einblick in die Arbeitswelt und kannst herausfinden, ob dein Traumberuf zu dir passt. Ganz unverbindlich schnupperst du in Abteilungen und Tätigkeiten rein und bekommst eine Menge Fachwissen vermittelt. Und womöglich hast du danach schon dein Karriereziel und deinen Wunscharbeitgeber vor Augen.

Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zum Praktikum beantwortet gern:
Dr.-Ing. Ulrike Beyer | Wissenschaftliche Referentin
Tel.: 0371/5397-1066

Bitte lade deine Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und das letzte Zeugnis) online über den Button "Bewerben" hoch.
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 24.08.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics