Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik sucht für seine Abteilung Montagetechnik motivierte Studentinnen und Studenten.

Ziel des Praktikums ist es, die Verwendbarkeit bildgebender Sensoren zur Überwachung einer Montagezelle zu prüfen. Ferner sollen Algorithmen und Routinen implementiert und getestet werden, um die Objekte innerhalb der Zelle zu identifizieren und gegebenenfalls ihre Bewegungen zu verfolgen.

Praktikum im Bereich Bildverarbeitung/Videobasierte Arbeitsraumüberwachung

Kennziffer: IWU_Prak_58
Ihre Aufgaben:
  • Integration und Inbetriebnahme verschiedener Kamerasysteme
  • Einbindung der Kamerasysteme in eine Entwicklungsumgebung
  • Durchführung von Machbarkeitsstudien
  • Konzeptionierung, Umsetzung und Test von Bildverarbeitungsalgorithmen
  • Fusion der gewonnenen Informationen mit Daten anderer Sensortypen

Eine Fortsetzung der Themenstellung als studentische Arbeit (Bachelor, Master) ist möglich.



 


Ihre Voraussetzungen:
  • Fortgeschrittenes Studium der Automatisierungstechnik, Technischen Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik oder artverwandter Studiengänge
  • Fortgeschrittene Programmierkenntnisse, vorzugsweise in C/C++
  • Vorzugsweise Erfahrung im Umgang mit OpenCV, OpenCL und CUDA
  • Kreative, selbstorgansierte und systematische Arbeitsweise


     


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bewerben Sie sich bitte mit den üblichen Unterlagen (individuelles Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht, Zeugnisse und Arbeitszeugnisse) online.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zur Position beantwortet gern:
Herr Breitfeld, Marco
+49 371 5397-1486
Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Chemnitz

http://www.iwu.fraunhofer.de


Bewerbungsschluss: 01.01.2018
Bewerbungsschluss: 01.01.2018 Erschienen auf academics.de am 27.07.2015
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics