Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
In der Gruppe Biohybride Systeme werden Sensorsysteme für die Anwendung in der Medizintechnik sowie die Überwachung hocheffizienter biotechnologischer Prozesse entwickelt.

Sie unterstützen uns bei der Entwicklung einer neuartigen, auf mikroelektromechanischer Sensorik (MEMS-Sensorik) basierenden Plattform zum Nachweis infektiöser Krankheiten. Hierbei umfassen Ihre Aufgaben die mikrofluidische Integration und messtechnische Charakterisierung des Sensorsystems sowie die Biofunktionalisierung der Sensoroberfläche.

Praktikum im Bereich Biosensorik und BioMEMS

Kennziffer: IMS-2016-65
Ihre Voraussetzungen:
  • Student/in der Elektrotechnik, Nanotechnologie, Chemie, Physik, Molekularbiologie oder eines verwandten naturwissenschaftlichen oder technischen Studiengangs
  • ausgeprägte Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit



Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.


Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme
Duisburg

http://www.ims.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 10.11.2014
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics