Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
DIE FRAUNHOFER-EINRICHTUNG IGCV SUCHT ab Oktober 2017
EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR

Praktikum: Parameterstudien an CFK-Fräse und Cryo-Mühle zur materialabhängigen Prozessoptimierung

Kennziffer: IGCV-2017-173
Projekt-/Themenbeschreibung:
Zur Ausführung von verschiedensten Materialprüfungen, wie z.B. Zug- , Druck- oder Schubprüfungen werden Prüfkörper benötigt, die nach Norm gefertigt werden müssen.
Die Probenpräparation stellt somit einen wesentlichen Beitrag zur Materialcharakterisierung dar, der sorgfältig und mit minimalen Abweichungen durchgeführt werden muss. Für komplizierte Probengeometrien eignet sich eine Fräse zur Ausarbeitung des Prüflings.
Hierzu müssen die passenden Fräsparameter zu den unterschiedlichen Materialien herausgefunden werden. Ebenso stellt die Cryo-Mühle eine Art der Probenpräparation dar, die Zerkleinerung, Pulverisierung mittels Stickstoff-Kühlung, deren prozessoptimierte Einstellungen noch zu finden sind.

Ihre Aufgaben:
• Erstellen eines Versuchsplanes
• Optimierung der Prozessparameter
• Datenerfassung und -auswertung

Was Sie mitbringen
• Studium Ingenieurwissenschaften oder vergleichbares
• Grundkenntnisse im Bereich Faserverbundwerkstoffe von Vorteil
• Geschick, ruhige Hände, Geduld und sorgfältiges Arbeiten
• Freude an feinhandwerklichen Tätigkeiten
Was Sie erwarten können
Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung und die Möglichkeit bei uns aktiv mitzugestalten

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

B. Eng. Katja Kreß
Telefon +49 (0) 821/90678-212
katja.kress@igcv.fraunhofer.de

Fraunhofer IGCV
Am Technologiezentrum 2
86159 Augsburg
Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:
katja.kress@igcv.fraunhofer.de
Fraunhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik IGCV
Augsburg

http://www.igcv.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 14.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics