Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Unsere Abteilung „Thermisch aktive Materialien und Solare Kühlung“ (TAS) erforscht und entwickelt Materialien, Komponenten und Systeme für thermisch angetriebene Wärmepumpen und Kältemaschinen. Als besonders interessante Materialien sind seit einiger Zeit Metall-organische Gerüstverbindungen (MOF) Gegenstand der Forschung.

Derzeit beschränkt sich die Forschung auf Synthesen im Labormaßstab; ein zwingender Schritt auf dem Weg zur Markteinführung besteht im Scale-Up interessanter Materialien. Im Rahmen des ausgeschriebenen Praktikum soll eine kontinuierliche Synthese ausgewählter, interessanter MOFs aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

Praktikum zum Thema Aufbau und Inbetriebnahme einer kontinuierlichen Synthese von Metall-organischen Gerüstverbindungen (MOFs)

Kennziffer: ISE-2016-10
Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben sind:
  • Auswahl und gegebenenfalls Modifikation bekannter Syntheserouten
  • Auslegung und Aufbau einer Versuchsanlage
  • Inbetriebnahme und Evaluation der Versuchsanlage


Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Chemie, des Chemieingenieurwesens oder vergleichbarer Studiengänge im fortgeschrittenen Semester
  • Laborerfahrung
  • Teamfähigkeit
  • gute MS-Office-Kenntnisse, Spaß am eigenständigen, sorgfältigen Arbeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse der deutschen Sprache von Vorteil
  • das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein


Allgemein:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:

sebastian-johannes.ernst@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem
pdf-Dokument mit max. 10 MB)



Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Sebastian Ernst, Tel.: +49 (0)761 45 88-59 07
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 19.01.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics