Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet

Im Praktikum sollen in enger Zusammenarbeit mit einem wissenschaftlichen Mitarbeiter Diffusionsprozesse zur Herstellung von Hocheffizienzemittern an einem automatisierten Rohrofen weiterentwickelt und charakterisiert werden. Ein wichtiges Untersuchungsziel sind die Rekombinationseigenschaften für unterschiedlich ausgebildete Emitter, die mittels quasistatischer Photoleitfähigkeitsmessungen an Teststrukturen sowie anhand von Kennlinien- und Quanteneffizienzmessungen an fertigen Solarzellen bestimmt werden sollen.

Ihre Aufgaben sind
  • Einarbeitung in Diffusionsprozesse an einem automatisierten Rohrofen
  • Unterstützung beim Aufbau und der Durchführung von Experimenten im Bereich Diffusion
  • graphische und tabellarische Auswertung der Ergebnisse
  • Unterstützung der Gruppe bei der Herstellung von Solarzellen und deren Charakterisierung

Praktikum zum Thema "Entwicklung von Hocheffizienzemittern an einem Diffusionsrohrofen"

Kennziffer: ISE-2016-155
Ihre Voraussetzungen:

  • naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium, z.B. Physik, Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik, o.ä.
  • Kenntnisse im Bereich Halbleiter oder Solarzellen von Vorteil
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • gute MS-Office-Kenntnisse
  • gute Englisch- und Deutschkenntnisse und Wort und Schrift
  • Das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein.


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an: sabrina.werner@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Sabrina Werner, Tel.: +49 (0)761 45 88-5049
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 01.06.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics