Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Was Sie erwartet
Um die Abwärme von Kälteprozessen in der Industrie an die Umgebung abzuführen, kommen häufig Verdunstungskühltürme zum Einsatz. Dadurch kann die Temperatur des Kühlmediums bis unter die Umgebungstemperatur abgesenkt werden, was sich vorteilhaft auf die Effizienz des Kälteprozesses auswirkt. Nachteilig an dem Verfahren ist, dass während des Betriebs durch den Eintrag von Verunreinigungen aus der Umgebungsluft sowie den Aufwuchs von biologischen Schichten ("biofouling") die Leistung des Kühlturms abnimmt. Hierzu sollen in der ausgeschriebenen Arbeit Versuche an einem Laboraufbau durchgeführt werden.

Ihre Aufgaben sind:
  • Einarbeitung in die Themenbereiche Rückkühlung und feuchte Luft
  • Unterstützung beim Umbau eines Laboraufbaus mit einem Versuchskühlturm
  • Durchführen von Versuchsreihen mit der Variation einzelner Betriebsparameter
  • Auswertung der Messdaten und ggf. Definition zusätzlicher Versuchsreihen
  • Recherche zu Verschmutzung/Fouling an Verdunstungskühltürmen

Praktikum zum Thema: Leistungsversuche an einem Verdunstungs-Kühlturm

Kennziffer: ISE-2017-94
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium (Uni/FH) in den Bereichen Maschinenbau, Energie-, Versorgungs-, Umwelttechnik, Physik oder vergleichbar
  • Kenntnisse in den Bereichen Versorgungstechnik sowie Mess- und Regelungstechnik
  • Gutes Verständnis für Thermodynamik, handwerkliches Geschick und Erfahrung mit Laborversuchen
  • Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Programmiererfahrung, idealerweise Kenntnisse der Scriptsprache R
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Deutschkenntnisse
  • Das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
bjoern.nienborg@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Björn Nienborg, Tel.: +49 (0)761 45 88-58 83
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 06.04.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics