Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
 
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Am Fraunhofer ISE haben wir das offene Framework OpenMUC entwickelt, welches die Entwicklung von Energiemanagementanwendungen vereinfacht. Den Kern von OpenMUC bilden zahlreiche Implementierungen von Kommunikationsprotokollen aus dem Bereich Smart Grid. Darüber hinaus verfügt OpenMUC über eine Weboberfläche zur Visualisierung und Konfiguration sowie über ein integriertes Datenlogging. Das Anwendungsspektrum reicht von einfachen Monitoring-Anwendung bis hin zu komplexen Energie-managementsystemen und virtuellen Kraftwerken (www.openmuc.org). Im Rahmen eines Praktikums bieten wir folgende interessante Tätigkeiten an, welche individuell mit dem Bewerber abgestimmt werden können.

Ihre Aufgaben sind:
  • Architekturanalyse und Refactoring von OpenMUC
  • Entwicklung von Energiemanagementlösungen auf Basis von OpenMUC. (PV-Batterie-Systeme, Wärmepumpen, Elektromobilität)
  • Weiterentwicklung der OpenMUC WebUI (JavaScript)
  • Implementierung von Kommunikationsprotokollen aus den Bereichen Smart Grid, Gebäudeautomatisierung und IoT
  • Inbetriebnahme von Hardware-Controllern und Laboraufbauten

Praktikum zum Thema: Weiterentwicklung unseres Java/OSGi-basierten Energiemanagement-Frameworks OpenMUC

Kennziffer: ISE-2017-129
Ihre Voraussetzungen:
  • Studium der Informatik oder vergleichbar
  • Java und Linux Kenntnisse
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse, Erfahrung mit Eclipse, Gradle, Git wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und/oder sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Das Praktikum muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein


Allgemein:
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.


Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Marco.Mittelsdorf@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Marco Mittelsdorf, Tel.: +49 (0)761 45 88-54 46
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Freiburg

http://www.ise.fraunhofer.de


Erschienen auf academics.de am 15.05.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics