Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

FH Wedel - University of Applied Sciences
Die private Fachhochschule Wedel bei Hamburg ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte und vom Land Schles­wig-Holstein finanziell geförderte Hochschule mit rund 1.200 Studierenden. Sie verfügt über eine leis­tungs­star­ke Infrastruktur mit optimalen Studienbedingungen. Ihre Absolventen genießen einen ausgezeichneten Ruf in der Wirtschaft.

Zur Verstärkung des Studiengangs E-Commerce ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Professur E-Commerce

Der Studiengang E-Commerce wurde 2011 als deutschlandweit erster konsekutiver Bachelor-/ Mas­ter­stu­dien­gang in enger Kooperation mit der Otto Group ins Leben gerufen und zeichnet sich durch eine starke Nähe zur Praxis aus. Steigende Studierendenzahlen belegen, dass sich der Studiengang inzwischen erfolgreich in der Hoch­schullandschaft etabliert hat.

Im Rahmen des Studiengangs vertreten Sie die spezifischen Themen des E-Commerce. Sie unterrichten die Stu­dierenden in den Kerngebieten des elektronischen Handels, greifen aktuelle Themen auf und passen die Stu­dien­inhalte im Team mit anderen Hochschulangehörigen kontinuierlich an die neuesten Entwicklungen an. Dabei nutzen Sie die vielfältigen Allianzen der Hochschule, bauen diese aus und pflegen eine enge Kommunikation mit den Keyplayern der Branche.

Für Ihre Tätigkeit bei uns qualifizieren Sie fundierte betriebswirtschaftliche und informationstechnische Kennt­nis­se, welche Sie sich während Ihres akademischen und beruflichen Werdegangs angeeignet haben. Sie verfügen über detaillierte Einblicke in die Strategien, Prozesse und die Informationsverarbeitung im elektronischen Handel. Ihre nachgewiesene Praxiskompetenz befähigt Sie, Systemlandschaften des E-Commerce vor den Er­for­der­nis­sen sich wandelnder Märkte weiter zu entwickeln.

Erwartet werden Begeisterungsfähigkeit und ein hohes Maß an Eigenmotivation. Ausgewählte Veranstaltungen in Englisch zu halten, ist für Sie eine Bereicherung Ihres beruflichen Alltags. Ein Engagement in der an­ge­wand­ten Forschung und die Einwerbung von Drittmitteln sind erwünscht.

Wir bieten Ihnen an unserem attraktiven Standort nahe Hamburg eine selbstbestimmte und konstruktive Ar­beits­at­mos­phä­re. Ihr zukünftiger Aufgabenbereich ist durch fachliche Exzellenz, die Arbeit mit jungen Menschen und die Freude an der Lehre geprägt und wird durch eine anspruchsvolle und enge Zusammenarbeit mit unseren hoch­karätigen Wirtschaftspartnern bereichert.

Zu den Einstellungsvoraussetzungen zählen: didaktische und pädagogische Eignung, Promotion sowie be­son­de­re Leistungen in mindestens 5-jähriger Berufspraxis, davon mindestens 3 Jahre außerhalb des Hoch­schul­be­reichs. Die Ausstattung der Stelle entspricht den Anforderungen einer privaten Hochschule und wird individuell vereinbart.

Interessenten/-innen bitten wir, Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.11.2016 an die folgende Adresse zu richten:

Prof. Dr. Eike Harms
Fachhochschule Wedel

Feldstraße 143
22880 Wedel

www.fh-wedel.de
Tel. (04103) 80 48 − 0

Bewerbungsschluss: 15.11.2016
Bewerbungsschluss: 15.11.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 29.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics