Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre

Bitte beachten Sie: Diese Stellenanzeige ist nicht mehr aktiv.

Aber schauen Sie doch einmal bei unseren aktuellen Stellen aus Wissenschaft und Forschung, denn academics bietet die größte Auswahl an Stellenangeboten und Jobs in Wissenschaft, Forschung und Entwicklung. Um weitere Stellenangebote per E-Mail zu erhalten, erstellen Sie Ihr persönliches Suchprofil.

ETH Zürich

Professur für Denkmalpflege

arrowIm Departement Architektur (www.arch.ethz.ch) der ETH Zürich ist am Institut für Denkmalpflege und Bauforschung (IDB) die oben erwähnte Position zu besetzen.

arrowDie Professur für Denkmalpflege soll eine zeitgemässe Auffassung von Denkmalpflege vertreten, als Disziplin, die mit anderen Disziplinen kooperiert und gesellschaftliche Ent­wick­lungen bewusst reflektiert. Angestrebt wird eine umfassende wissenschaftliche und praxisbezogene Aus­ein­andersetzung mit dem materiellen Kulturerbe. Im ersten Jahr des Bachelor-Studiengangs hält die Professur eine Grundlagenvorlesung, im Master-Studiengang bietet sie eine vertiefende Vorlesung zur Denkmalpflege an. Weitere Lehrangebote sowie Engagement im Bereich neuer Doktoratsprogramme und Zusammenarbeit mit Ent­wurfs­professuren im Rahmen der Semester- und Master-Arbeiten werden erwartet.

arrowKandidatinnen und Kandidaten verfügen über einen inter­disziplinär angelegten fachlichen Hintergrund mit Bezug zu Architektur/Kunstgeschichte/Städtebau und weisen her­ausragende Forschungsarbeiten und Lehrerfahrung nach. Praxiserfahrung im Bereich der einzelobjektbezogenen und städtebaulichen Denkmalpflege innerhalb oder in engem Kontakt mit Institutionen der Denkmalpflege, Erfahrungen auf verschiedenen denkmalpflegerischen Berufsfeldern sowie Bereitschaft zu fächerübergreifender Kooperation werden erwartet. Erfahrungen mit Forschungskooperationen sind von Vorteil, Promotion und habilitationsadäquate Leistungen sind Voraussetzung einer Bewerbung.

arrowBitte bewerben Sie sich über:
www.facultyaffairs.ethz.ch
.

arrowBewerbungen mit Lebenslauf und Publikationsliste, einem Verzeichnis der bearbeiteten Projekte, einer Beschreibung der beabsichtigten Forschungs- und Lehrtätigkeit sowie einer Be­schreibung der drei bedeutendsten Leistungen sind bis zum 30. November 2016 online einzureichen. Das An­schrei­ben ist an den Präsidenten der ETH Zürich, Prof. Dr. Lino Guzzella, zu richten. Als verant­wort­ungs­bewusste Arbeit­geberin mit fortschrittlichen Arbeitsbedingungen setzt sich die ETH Zürich für Chancengleichheit, für die Bedürfnisse von Dual Career Paaren und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Die ETH Zürich fordert Wissenschaftlerinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Bewerbungsschluss: 30.11.2016
Bewerbungsschluss: 30.11.2016 Erschienen in DIE ZEIT vom 22.09.2016
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote