Das Karriereportal für Wissenschaft & Forschung von In Kooperation mit DIE ZEIT Forschung und Lehre
FH Wedel - University of Applied Sciences
Die Fachhochschule Wedel ist eine gemeinnützige, staatlich anerkannte und vom Land Schleswig-Holstein finanziell geförderte Hochschule mit 1.300 Studierenden. Sie verfügt über eine leistungsstarke Infrastruktur mit optimalen Studienbedingungen. Ihre Absolventen genießen einen ausgezeichneten Ruf in der Wirtschaft.

Für die akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengänge der Fachhochschule Wedel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen:

Professur für IT-Management und Business Intelligence

Sie sind berufserfahrene/r Wirtschaftsinformatiker/in mit Kompetenzen in den Bereichen IT-Management, Enterprise-Ressource-Planning (SAP), Business Intelligence und Projektmanagement. Sie zeichnen sich durch Ihr tiefes Verständnis der Informationsverarbeitung vom einzelnen Datensatz, über die integrierte Datenverarbeitung entlang von Geschäftsprozessen in betriebswirtschaftlicher Standardsoftware bis hin zur zielgerichteten Bereitstellung strategischer Kennzahlen mithilfe von Business Intelligence-Software aus. Einschlägige IT-Beratungs- oder Prüfungserfahrung ist von Vorteil. Ihre Praxiserfahrungen können Sie mit einer anwendungsorientierten Methodenkompetenz und solider theoretischer Vorbildung untermauern. Die praxisnahe Vermittlung relevanter IT-Frameworks (ITIL, COBIT) stellt für Sie kein Problem dar.

Sie haben Freude an der Arbeit mit Studierenden und Ihr Auftreten spiegelt Ihre zielorientierte und unaufgeregte Arbeitsweise wider. Sie übernehmen gerne Verantwortung bei der Leitung und Weiterentwicklung des Bachelor- Studiengangs „IT-Management, Consulting & Auditing“ und stellen den Praxisbezug in Zusammenarbeit mit dem Beirat des Studiengangs fortlaufend sicher. Ihre präzise und prägnante Ausdrucksweise zeigen Ihre besonderen didaktischen Fähigkeiten. Erwartet werden Begeisterungsfähigkeit, ein hohes Maß an Eigenmotivation und kreative Teilnahme an der Weiterentwicklung der Hochschule. Ein Engagement in der angewandten Forschung und die Einwerbung von Drittmitteln sind erwünscht.

Zu den Einstellungsvoraussetzungen zählen: pädagogische Eignung, Promotion sowie besondere Leistungen in mindestens 5-jähriger Berufspraxis, davon mindestens 3 Jahre außerhalb des Hochschulbereichs. Die Ausstattung der Stelle entspricht den hohen Anforderungen einer privaten Hochschule und wird individuell vereinbart.

Wir bieten Ihnen an unserem attraktiven Standort in der Metropolregion Hamburg eine selbstbestimmte und konstruktive Arbeitsatmosphäre. Ihr zukünftiger Aufgabenbereich ist durch die Arbeit mit jungen Menschen und die Freude an der Lehre geprägt. Bereichert wird dieser durch eine anspruchsvolle und enge Zusammenarbeit mit unseren hochkarätigen Wirtschaftspartnern.

Interessenten/-innen bitten wir, Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen
bis zum 31. 10. 2017 an die folgende Adresse zu richten:

Prof. Dr. Eike Harms
Fachhochschule Wedel

Feldstraße 143
22880 Wedel

www.fh-wedel.de
Tel. (04103) 80 48 – 0

Bewerbungsschluss: 31.10.2017
Bewerbungsschluss: 31.10.2017 Erschienen in DIE ZEIT vom 28.09.2017
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf  academics

Weitere aktuelle Stellenangebote